Frage beantwortet

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Guten Abend, Sie benötigen zwei Fahrkarten. Das Bayern-Ticket gilt zum Einen für eine "Familie", bestehend aus max. 2 Erwachsenen, wovon mindestens ein Elternteil oder Großelternteil alle eigenen Kinder/Enkelkinder mitnehmen darf. Der 2. Erwachsene kann sogar jemand völlig fremdes oder auch ein Hund sein. In diesem Fall ist ein Bayern-Ticket für 2 Personen erforderlich. Das Bayern-Ticket gilt ausserdem als Gruppenticket für bis zu 5 Personen, unabhängig vom Alter. In Ihrem Fall kommt die Familienregelung aufgrund der 4 Erwachsenen nicht zur Anwendung.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (3)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Guten Abend, Sie benötigen zwei Fahrkarten. Das Bayern-Ticket gilt zum Einen für eine "Familie", bestehend aus max. 2 Erwachsenen, wovon mindestens ein Elternteil oder Großelternteil alle eigenen Kinder/Enkelkinder mitnehmen darf. Der 2. Erwachsene kann sogar jemand völlig fremdes oder auch ein Hund sein. In diesem Fall ist ein Bayern-Ticket für 2 Personen erforderlich. Das Bayern-Ticket gilt ausserdem als Gruppenticket für bis zu 5 Personen, unabhängig vom Alter. In Ihrem Fall kommt die Familienregelung aufgrund der 4 Erwachsenen nicht zur Anwendung.