Diese Frage wartet auf Beantwortung

Warum bekomme ich am Ende der Probe-Bahncard-Buchung eine Fehlermeldung?

Wenn´s zum Bezahl-Vorgang geht kommt jedesmal (auch auf verschiedenen Rechnern) folgende Fehlermeldung: "Bei der Verarbeitung Ihrer Anforderung ist ein unerwarteter Fehler aufgetreten.
Der Fehler wurde protokolliert. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten."
Was mache ich falsch? Und wie komme ich an die Bahncard und mein Zug-Ticket?

horstmann67
horstmann67

horstmann67

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Hallo horstmann67,

haben Sie schon einmal eine anderes Zahlungsmittel ausgewählt?
Wenn es nicht geht, kann ich Ihnen nur die Buchung über ein DB Reisezentrum ans Herz legen. /ma

Gila1146
Gila1146

Gila1146

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Ich habe das gleiche Problem und schon verschiedene Zahlungsmöglichkeiten probiert. Ich denke, es ist ein generelles Problem. Gibt es keine Lösung?

Gila1146
Gila1146

Gila1146

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Das glaube ich nicht. Es hat geklappt, sobald ich das Datum für den Beginn der Bahnkart für 4 Tage verschoben habe (von dem 12. August auf den 8 August 2016). Alle anderen Daten sind gleich geblieben....

Bitte wählen Sie einen Gültigkeitsbeginn, der mindestens 12 Tage in der Zukunft liegt. Andernfalls kann keine BahnCard bestellt werden.
Wenn dies nicht Ihr Fehler sein sollte, wenden Sie sich, wie bereits geschrieben, bitte an den Online-Service. /si

Ich habe exakt das gleiche Problem. Meine Frau wollte den Gutscheincode einlösen. Wir haben verschieden Rechner und Zahlungsoptionen versucht. Das Resultat ist immer: "Bei der Verarbeitung Ihrer Anforderung ist ein unerwarteter Fehler aufgetreten.
Der Fehler wurde protokolliert. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten."

Hallo 051272,

wollen Sie die BahnCard für dich einlösen? Hier ist zu beachten, dass das Datum für den 1. Geltungstag nicht verändert werden darf. Wenn Sie die Karte heute bestellen möchten, muss das Datum für den 1. Geltungstag auch auf den 30. August lauten bzw. wenn der 1. Geltungstag an einem späteren Termin sein soll, kann die Karte erst an diesem Tag bestellt werden. /tr

Danke für die Antwort. So funktioniert es tatsächlich. Aber kundenfreundlich ist das nicht. Ernsthaft: Wie soll man darauf kommen, wenn man eine Auswahl angeboten bekommt? Gerade ältere Bahnfahrer, die nicht im Googeln geübt sind, werden vermutlich verzweifeln. Bitte beheben Sie diesen Bug.

Für solche Fälle sind wir ja dann da und helfen, wo wir können. Und die Community ist ja dafür perfekt, um solche Themen herauszusuchen und dann auch gleich die Lösungen zu finden. /no

kallebob
kallebob

kallebob

Ebene
0
32 / 100
Punkte

Das ist wirklich ein schlechter scherz liebe BAHN!!!

Habe alles so eingegeben wie aufgezeigt, es werden keine Fehler benannt. Hat nicht funktioniert. Sollte auf Anfrage selber eine Mail verfassen und mein Anliegen beschreiben. Habe aus Kulanz eine neuen eCoupon erhalten, im übrigen Kulanz würde bedeuten ich hätte ein Fehler gemacht. Der wurde mir tatsächlich auch so unterstellt (Ihre Fehler können nicht meine sein!).
nach sechs Anrufen (130 Min), 12 Mails (ohne zu übetreiben bis auf eine Mail, ohne nennenswerte Infos und 10 Tagen: Kurz
1. der Tag darf nicht verändert werden
2. es dürfen keine Zusatzleisungen wie Versicherung gebucht werden
Dank einem freundlcihen und verständnissvollen BahnCardService Mitarbeiters der mir einen dritten eCoupon besorgt hat, haben wir es gemeinsam im Telefonat lösen können.

Hätten die andren Mitarbeiter genauso reagiert hätte ich schon längst buchen können. Ich zu meinem Teil bin jetzt beim Auto verbliebn bzw. Fliege kommt finanziel gleich.
Aber dank des Mitarbeiters werde ich evtl. auf die Bahn umlenken, denn für mich persönlich zählt nur der Kostenaufwand.
Nur mal so rein informativ: Fehler können sicherlich bei der Entwicklung von Software entstehen, aber die Bahandlung des Kunden es wäre sein Verschulden, wenn er das tut was die DB vorgibt; wie nent man so etwas bitte? Evtl. könnten sie diesen Kunden die Möglichkeit ermöglichen es einem Schalter eine Ersatzlösung zu empfangen, wenn Sie es technisch im moment nicht hinbekommen.
Ihre Angeboten sind ja nicht schlecht, bringt allerdings nur etwas wenn sie realistisch einzuhalten sind.

Vieln Dank für Ihr Verständnis