Diese Frage wartet auf Beantwortung

Wieso habe ich immer noch keine Rückerstattung bekommen?

Anfang Juni habe ich 2 Tickets gekauft. Das eine für den 9. Juni von Dortmund nach Cossebaude, und das zweite für den 11. Juni von Cossebaude nach Bochum. Der erste Zug hatte Verspätung ci. 2 Stunde. Ich habe mich im Reisezentrum in Dortmund informiert über andere Möglichkeiten nach Cossebaude zu kommen, und sie haben gesagt, dass es ganz viele Züge Verspätungen hätten und an dem Tag (9. Juni) das nicht möglich wäre. Meine Reisepläne waren zerstört und ich habe ein Formular für die Erstattung der Ticketskosten ausgefüllt, da ich zu Hause geblieben bin und niergendswohin gefahren, da ich an dem Tag wegen Verspätungen die Anschlusszüge nicht kriegen konnte. Ich habe bisher noch keine Rückmeldung gekriegt. Und will fragen warum und wann bekomme ich mein Geld zurück?

Mit freundlichen Grüßen,
*******

[Editiert durch Redaktion, 25. Februar 2017, 19.55 Uhr: Persönliche Daten entfernt.]

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
24 / 100
Punkte

Antworten

Hallo Leroux,

es tut mir leid, dass Sie noch immer auf die Erstattung warten. Leider haben Sie nicht angegeben, wann Sie das Fahrgastrechte-Formular an das Servicecenter Fahrgastrechte eingereicht haben. In der Regel dauert die Bearbeitung bis zu einem Monat. /ja

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
24 / 100
Punkte

Ich habe das Formular am 9. Juni ausgefüllt und abgegeben. Es ist schon ein Monat um. Wie lange soll ich noch warten?

In dem Fall empfehle ich Ihnen, sich einmal an das Servicecenter Fahrgastrechte unter der Rufnummer: 0180 6 99 66 33 (Die Servicenummer der Bahn
20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf) zu wenden. Die Mitarbeiter dort können Ihnen schnell Auskunft zum Stand der Bearbeitung geben. /ja