Diese Frage wartet auf Beantwortung

Angebot Baden-Württemberg-Ticket fehlt

Wenn ich in der Verbindungsauskunft eine Hin- und Rückfahrt für die Relation Basel --> Konstanz am 13.7. suche, 7 Uhr hin und 16 Uhr zurück, wird mir als nach einer Altersabfrage, bei der ich 30 Jahre angebe, als "Sparangebot" die Kombination Flexpreis und "Baden-Württemberg-Ticket Young bis 26 Jahre" angeboten. Abgesehen davon, dass sich das BW Ticket Young mit 30 Jahren nicht nutzen lässt: warum wird hier nicht die Kombination Flexpreis und normales BW-Ticket angeboten? Wenn ich nur für die Rückfahrt z.B. um 16 Uhr suche, wird schließlich als Sparangebot auch die Auswahl zwischen BW Ticket und BW Ticket Young angeboten. Offensichtlich scheint dies ein Fehler im Buchungssystem zu sein, als Mail den Fahrkartenservice deswegen anzuschreiben, scheiterte bereits 4 Mal, da dort eure Kollegen einfach den Fehler nicht verstehen oder verstehen wollen.

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
3
3083 / 5000
Punkte

Antworten

Bertosch
Bertosch

Bertosch

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo tose25,

das Baden-Württemberg Ticket gilt unter der Woche ab 9 Uhr, daher wird es nicht für eine Verbindung ab 7 Uhr angeboten.

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
3
3083 / 5000
Punkte

An Bertosch: Es geht hier nicht um die Hinfahrt sondern um die Rückfahrt. Diese ist um 16 Uhr und da sollte das BW Ticket sehr wohl angeboten werden. Es wird aber nur das BW Ticket Young angeboten.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo tose25 ,

ich verstehe, was Sie meinen. Leider kann ich auch nicht sagen, warum hier nicht das "normale Baden-Württemberg-Ticket" angeboten wird. Dies müsste eigentlich auch angezeigt werden, also es müssten beide Angebote Flexpreis + BW-Ticket und Flexpreis + BW-Ticket Young angeboten werden. So wird es auch angeboten, wenn Sie die Hinfahrt nach 9 Uhr wählen. Die Auswahl, welches Ticket Sie dann nutzen, ist dann altersabhängig und muss durch den Reisenden selbst ausgewählt werden. Ich werde dies einmal an den entsprechenden Fachbereich weiterleiten. /tr

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
3
3083 / 5000
Punkte

Immerhin ist es ja ein Fortschritt, dass einer von euch bei der Bahn nun einsieht, dass hier ein Fehler vorliegt. Natürlich ist es möglich, in so einem Fall Hin- und Rückfahrt einzeln zu buchen. Da es aber manchmal Gutscheine mit Mindestbestellwert in Form von ecoupons gibt, ist es eventuell von Vorteil, dass sich Hin- und Rückfahrt zusammen buchen lassen.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo tose25,

der Fachbereich hat mir jetzt geantwortet, dass es sich hier leider wirklich um einen Fehler handelt und eigentlich auch das "normale" BW-Ticket + Flexpreis angezeigt werden müsste.
Die Kollegen wollen sich darum kümmern, konnten mir aber keinen Termin für die Behebung nennen. Aber an dieser Stelle noch einmal vielen Dank für den Hinweis. /tr