Diese Frage wartet auf Beantwortung

Ticketbuchung mit iOS App derzeit unmöglich

Seit dem Nachmittag des 7.7.16 ist es mir, und auch Bekannten, unmöglich mit dem DB Navigator ein Ticket zu kaufen. In der Buchungsübersicht wird einfach permanent "lädt" angezeigt und nichts passiert weiter.
Das ist insbesondere ärgerlich, da ich mir meine Tickets täglich beim Wechsel der öffentlichen Verkehrmittel via App kaufe und nun zusätzlich den Umweg über die Automaten einplanen muss. Ferner wurde zu allem Überfluss auch noch die Feedback-Funktion via Email entfernt und durch soziale Netzwerke ersetzt - warum?

Die aktuelle DB Navigator App von iOS weist das oben beschriebene Problem mit div. iOS Versionen (9.3.2, 9.3.3, 10) auf unterschiedlichen iPhones (5, 6+, 6s+) auf. Ein Handyneustrt bzw. die App Neuinstallation halfen ebenso wenig wie die Anmeldung mit einem anderen DB Account.

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Hallo MPMK,

derzeit besteht bei unserem DB Navigator ein technisches Problem, weshalb es zu dem Phänomen kommt, dass die App immer nur lädt. Eine Buchung über den DB Navigator ist zur Zeit nicht möglich. Unsere Techniker arbeiten aber mit Hochdruck daran, die Störung zu beheben. Bitte nutzen Sie alternativ unsere anderen Vertriebswege (Fahrkartenautomat, bahn.de, DB Reisezentrum, DB Agentur, telefonischer Reiseservice), um sich ein Ticket zu buchen.

Wenn Sie zur Deutschen Bahn außerhalb der Social Media-Kanäle Kontakt aufnehmen möchten, nutzen Sie bitte die alternativen Möglichkeiten. Liebe Grüße /jn

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Die Frage möchte ich ergänzen, da diese hier https://community.bahn.de/questions/1141581-ios-10-db-navigator-reise-aufgerufen-app-friert-schon-bekannt geschlossen wurde. "Meine Reise" funktioniert unter iOS 10 auch nicht. Die App friert ein.