Diese Frage wartet auf Beantwortung

wie teuer ist die Partnerkarte für Senioren?

In der Beschreibung gibt es zwei Möglichkeiten. Sind 10€ der richtige Preis?

rkohtes
rkohtes

rkohtes

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Hallo rkohtes,

richtig, es gibt mehrere Varianten:

Die Partnerkarte zur BahnCard 25

  • Partnerkarten erhalten Ehe- und Lebenspartner von BahnCard 25-Inhabern (ohne Kind). Die Ehe oder eingetragene Lebenspartnerschaft muss mit entsprechenden Dokumenten belegt werden.
  • Die Partnerkarte kostet in der 2. Klasse 41 Euro, in der 1. Klasse 81 Euro

Zusatzkarten zur BahnCard 25

  • Kinder von 6 bis einschließlich 17 Jahren sowie Ehe- oder Lebenspartner erhalten eine BahnCard 25 zum ermäßigten Preis von 10 Euro, wenn mindestens ein Kind bis einschließlich 17 Jahren im Haushalt lebt und zugleich bei der Bestellung mit angegeben wird, bzw. Inhaber einer Zusatzkarte ist (bei Kindern ab 6 Jahren).
  • Pro Zusatzkarte werden 10 Euro berechnet.

Die Partnerkarte zur BahnCard 50

  • Ermäßigte Partnerkarten erhalten Ehe- oder Lebenspartner von BahnCard 50-Inhabern (auch ohne Kind). Die Ehe oder eingetragene Lebenspartnerschaft muss mit entsprechenden Dokumenten belegt werden.
  • Die Partnerkarte kostet in der 2. Klasse 127 Euro, in der 1. Klasse 252 Euro. 

Darf ich davon ausgehen, dass in Ihrem Haushalt kein Kind mehr wohnt und die Hauptkarte eine BahnCard 25 ist? Dann können Sie zu dieser Hauptkarte eine Partnerkarte zur BahnCard 25 bestellen - für 41 Euro in der 2. Klasse bzw. 81 Euro in der 1. Klasse. Liebe Grüße /jn