Diese Frage wartet auf Beantwortung

Gutschein "heiß serviert" lässt sich nicht einlösen

Die eCoupons sind im Buchungs- und Reisezeitraum vom 21.06. bis zum 17.07.2016 gültig.

Der Mindestfahrkartenwert von 49,– Euro (10,– Euro eCoupon) wurde eingehalten:
Ticket 43,50 Euro
Fahrradkarten 12 Euro
Gesamtpreis: 55,50 Euro

Bei klick auf 'weiter' erscheint die Fehlermeldung:
Einlösung nicht möglich: Der Mindestbestellwert wurde nicht eingehalten.

Was soll ich tun?

Fragesteller
Fragesteller

Fragesteller

Ebene
0
12 / 100
Punkte

Antworten

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Fragesteller,

bei dem Mindestfahrkartenwert von 49 Euro handelt es sich um den reinen Fahrkartenwert, Fahrradkarten und Reservierungen werden dabei nicht mit beachtet. Da Ihr Fahrkartenwert 43,50 Euro beträgt, können Sie den Gutschein, welcher erst ab 49 Euro einlösbar ist, nicht nutzen. /ni

Fragesteller
Fragesteller

Fragesteller

Ebene
0
12 / 100
Punkte

In den Gutscheinbedingungen steht jedoch nur, dass Reservierungen nicht berücksichtigt werden.
Eine Fahrradkarte ist für mich (und wohl auch für die Bahn) eine Fahrkarte für das Fahrrad.

Seltsam ist nur, dass ein ähnlicher 10-Euro-Gutschein zur Anrechnung auf den Fahrkartenpreis vor ca. 4 Wochen Fahrradkarten sehr wohl als Fahrkarten akzeptiert hat.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Fragesteller,
bei dem Fahrkartenwert, den Sie zur Einlösung des Gutscheins mindestens erreichen müssen, handelt es sich um den Wert, den Sie für Ihre Fahrkarte bezahlen. Die Fahrradkarten fallen nicht darunter.
Bitte teilen Sie uns mit, im Rahmen welcher Aktion Sie vor 4 Wochen einen Gutschein einlösen haben können. Dass der Wert der Fahrradkarten mit zum Ticketpreis gezählt wird, ist zwar sehr ungewöhnlich, aber nicht vollkommen auszuschließen. Zusätzlich hätte ich gern auch die Auftragsnummer der Buchung. Bitte senden Sie uns diese per E-Mail an dbbahn.facebook@bahn.de. Dann können wir das prüfen lassen. /da