Frage beantwortet

ist es möglich eine Zugbindung im Vorfeld aufzuheben?

Mein Arbeitgeber schickt mich demnächst von Frankfurt nach Leipzig. Das Ticket ist ein Sparpreis. Ist es möglich die Zugbindung irgendwie aufzuheben? Wenn ja Wie?
Wäre doch schöner wenn man flexibler fahren könnte. Gerade Freitags auf der Rückfahrt. (z.B. die Fahrkarte ist für den Zug um 16:00, aber man ist schon um 14:00 am Bahnhof und um 14:30 fährt ein anderer Zug nach Frankfurt... ist schon doof;)
Also wie gesagt...ist die DB in solchen Fällen kulant oder kann man sich irgendwie vor ort am schalter "Freikaufen"?

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
ds1603
ds1603

ds1603

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo, kulant ist die DB dann, wenn es ein Problem gibt, das die DB verursacht hat. Sonst würde sich ja jeder nur einen Sparpreis kaufen und dann das Ticket ändern lassen. Sie können sich "freikaufen", dazu bitte im Reisezentrum vorstellig werden, sie können eine Sparpreiszusatzkate kaufen, es fallen aber noch Gebühren an.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

ds1603
ds1603

ds1603

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo, kulant ist die DB dann, wenn es ein Problem gibt, das die DB verursacht hat. Sonst würde sich ja jeder nur einen Sparpreis kaufen und dann das Ticket ändern lassen. Sie können sich "freikaufen", dazu bitte im Reisezentrum vorstellig werden, sie können eine Sparpreiszusatzkate kaufen, es fallen aber noch Gebühren an.