Frage beantwortet

Bielefeld-Mannheim: Wieso fallen im Juli und August einfach Züge weg?

Ich fahre seit etwa einem Jahr nahezu jeden Montagmorgen mit dem ICE103 von Bielefeld nach Mannheim. Ich komme in Mannheim immer gegen 10:30 an. Fällt der Zug mal aus, kann ich die ICE-Verbindung über Hannover wählen. In dem Fall bin ich um ca. 10:45 in Mannheim.

Heute stelle ich fest, dass ich im Juli und August die Zugverbindung einfach aus dem Fahrplan genommen wurde. Ebenfalls steht in dem Zeitraum die alternative ICE-Verbindung über Hannover nicht zur Verfügung. Ich kann mir so etwas einfach nicht erklären: Wie kann die Bahn Bielefeld mal eben aus dem ICE-Fahrplan streichen? Wurden in Ihren Planungen die Pendler aus dem Raum Ostwestfalen-Mitte berücksichtigt, die Montags auf die genannten ICE-Verbindungen angewiesen sind? Die Zugverbindung von Hannover nach Basel hat über das ganze Jahr gesehen ganz offensichtlich seine Daseinsberechtigung - offenbar gibt es eine Reihe von Fahrgästen, die auf dieses Angebot zurückgreift. Nicht jeder der betroffenen Fahrgäste hat Kinder und ist an Ferienzeiten gebunden und daher muss ich mich schon fragen, wie man an den Bedürfnissen der Kunden vorbeiplant und Verbindungen wochenlang aus dem Progamm nimmt ohne tatsächlich adäquaten Ersatz anzubieten.

sgchriec
sgchriec

sgchriec

Ebene
0
53 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo sgchriec, für diesen Zug gibt es bestimmte Verkehrstage. In den Ferien verkehrt der ICE 103 laut Fahrplan nicht durchgängig auf Ihrer Strecke. Bitte nutzen Sie die alternativen Reiseverbindungen. Beste Grüße. /gu

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (2)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Der Grund liegt mir nicht vor, warum der ICE 103 im Zeitraum vom 9. Juli bis 21. August nicht verkehrt. Eine alternative Verbindung fährt um 6.40 Uhr mit Umstieg in Hannover. Ankunft in Mannheim ist dann 10.43 Uhr. /ki

sgchriec
sgchriec

sgchriec

Ebene
0
53 / 100
Punkte

Danke für Ihre schnelle Antwort. Gebe ich in die Auskunft den heutigen Tag ein und wähle den ICE 103 aus, erscheint folgender Hinweis: fährt Mo - Fr, nicht 11. Jul bis 26. Aug 2016, 3. Okt, 1. Nov .

Wähle ich die Verbindung über Hannover, erscheint folgender Hinweis: fährt Mo - Fr, nicht 18. Jul bis 2. Sep 2016, 3. Okt, 1. Nov .

Eine alternative Verbindung ist also nicht möglich...

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Vom 9. Juli bis 21. August verkehrt der ICE 133 in der Fahrplanlage des ICE 103, allerdings nur bis Köln. Grund sind Bauarbeiten auf der Schnellfahrstrecke. Allerdings werden diese wohl verschoben, es könnte also in den nächsten Tagen noch zu einer Fahrplananpassung kommen. /ma

sgchriec
sgchriec

sgchriec

Ebene
0
53 / 100
Punkte

Wenn ich den von Ihnen genannten ICE 133 nehme, bin ich planmäßig um 11:52 in Mannheim... - das kann doch keine ernsthafte Alternative sein.... Auf welcher Schnellfahrstrecke sind denn Bauarbeiten? Sie schreiben etwas von Plananpassungen --> Wann ist der nächste Stand des Fahrplans online?

Wieso kann man es nicht so planen, dass wenn die eine Zugverbindung über Köln von Bielefeld in Richtung Süden (Frankfurt/Mannheim/etc) ausfällt, wenigstens dann die andere Verbindung über Hannover planmäßig verkehrt? Die beiden Züge nutzen doch nicht dieselbe Schnellfahrstrecke?!

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

In der Regel erfolgt in der Nacht von Donnerstag zu Freitag solche Anpassungen.

Bei der Fahrt über Hannover besteht leider kein direkter Anschluss in Hannover. Ein Grund sind sicherlich die verlängerten Bahnsteigarbeiten. Jedoch habe ich für diese Strecke noch keine weiteren Bauinfos für Juli/August vorliegen. Bitte beachten Sie auch unsere Informationen zu Änderungen und Pünktlichkeit. /ma

sgchriec
sgchriec

sgchriec

Ebene
0
53 / 100
Punkte

Danke für die Antwort und den Link.

http://bauarbeiten.bahn.de/docs/fernverkehr/ICE_43.pdf

http://bauarbeiten.bahn.de/fernverkehr/linie/ICE_43-Dortm...

Hier habe ich auch gerade mal nachgeschaut. Da kann ich ebenfalls keine Beeinträchtigung im Juli/August für den Bahnhof Bielefeld herauslesen.

Ab Donnerstag/Freitag ist dann nach oben erwähnten Fahrplan-Update die Strecke Bielefeld-Mannheim im Zeitraum Juli/August wieder buchbar und der ICE 103 von Hannover nach Basel (um 6:41 ab Bielefeld) verkehrt wieder wie gewohnt.

Sehe ich das richtig?

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Ich habe heute leider nicht mehr Informationen als mein Kollege gestern. Bitte warten Sie das Update ab. /ja

sgchriec
sgchriec

sgchriec

Ebene
0
53 / 100
Punkte

Der Plan wurde zumindest nicht dahingehend aktualisiert, dass meine Frage beantwortet werden konnte - ebenso steht im Baustellen- bzw störungsplan gar nichts darüber, dass der ICE 103 morgens um 6:40 Bielefeld wochenlang nicht ansteuert. Frage ich die Verbindung (also Bielefeld nach Mannheim um die Uhrzeit) für den kommenden Montag ab, steht weiterhin im Hinweisfeld, dass der Zug ab Mitte Juli bis Ende August nicht verkehren wird. Haben sie einen neuen Stand?

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo sgchriec, für diesen Zug gibt es bestimmte Verkehrstage. In den Ferien verkehrt der ICE 103 laut Fahrplan nicht durchgängig auf Ihrer Strecke. Bitte nutzen Sie die alternativen Reiseverbindungen. Beste Grüße. /gu

sgchriec
sgchriec

sgchriec

Ebene
0
53 / 100
Punkte

Danke, eine starke Erkenntnis nach einer Woche Wartezeit...- da hätte man sich doch glatt die irreführende Diskussion über Baustellenpläne, Ersatzfahrpläne etc... sparen können...

Bringt mich zur Ursprungsfrage... Welchen Ersatz schlagen Sie denn vor? Die Verbindung von Bielefeld nach Mannheim über Hannover fällt in diesem Zeitraum ja ebenfalls aus... Möchte ich um 6:41 Uhr fahren, dann komme ich nach Plan erst gegen 12 Uhr an...

Nicht jeder Bahnfahrer, der mit mir Montagsmorgens im Zug sitzt, fährt in den Schulferien in den Urlaub... Auf welchem Mengengerüst ist dieser Sommerfahrplan eigentlich erstellt worden? Wie kann man eigentlich dermaßen an dem Kunden vorbeiplanen?