Diese Frage wartet auf Beantwortung

Neue Fahrkarte, wenn der Zug ausfällt?

Ich bin Bahnneuling und und möchte gerne eine 1. Klasse Bahnfahrt im Sparpreissegment kaufen.
Mich verwirrt die Aussage, dass die Fahrkarte nur in dem von mir gebuchten Zug gültig ist. Wenn dieser Zug wider Erwarten mal ausfallen sollte, was mache ich denn dann? Muss ich eine neue Karte lösen?

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Hallo Christine1969, bei einem Sparpreis sind Sie an die gebuchten Züge des Fernverkehrs (ICE, IC/EC) gebunden. Der Nahverkehr im Vor- bzw. Nachlauf kann innerhalb der Gültigkeit der Fahrkarte frei gewählt werden.
Wenn der gebuchte Zug ausfällt oder ein Anschluss aufgrund einer Verspätung nicht erreicht wird, dann entfällt die Zugbindung natürlich und Sie dürfen die nächstmögliche Verbindung nutzen. Ein neues Ticket benötigen Sie dafür nicht. Viele Grüße /ki

bahnfan159
bahnfan159

bahnfan159

Ebene
1
692 / 750
Punkte

Ab einer zu erwartenden Verspätung am Zielort von mindestens 20 Minuten kannst du im Rahmen der gesetzlichen Fahrgastrechte jede andere Verbindung nutzen. Die Zugbindung ist damit aufgehoben (du brauchst auch keinen Stempel o.ä.).

Du darfst aber nicht, beispielsweise, weil ein verspäteter Zug noch vor deinem gebuchten Zug fährt, einen anderen Zug nehmen.