Frage beantwortet

Zwar Sparpreis Europa-Ticket aber am Vortag der Reise notfallmäßig ins Krankenhaus und operiert?

Sehr geehrte Damen und Herren,
am 28.04.2016 hatte ich einen wichtigen Termin in Soest (NL). Dafür kaufte ich mir am Automaten bereits am 16.03.2016 ein Sparpreis Europa-Ticket.
Am 27.04.2016 kam ich jedoch notfallmäßig ins Krankenhaus. Zudem wurde ich am 02.05.2016 operiert. Dies kann ich auch nachweisen, incl. Krankenhausrechnung.
Meine Frage lautet nun, da mich das Service-Center der Bahn an Sie verwiesen hat, könnten Sie mir bitte den Betrag in Höhe von 58,00 € kulanterweise zurückerstatten?
Da ich diese Reise - wegen des nun ausgefallenen Termins verschieben musste - wäre ich auch über ein Ersatzticket froh.

Vielen Dank für Ihre Mühe im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen

Sabine1965

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Hallo Sabine1965,

so leid es mir tut, aber ein Umtausch bzw. eine Erstattung ist auch bei unvorhersehbarer Krankheit bzw. OP ausgeschlossen. Sofern Sie eine Reiserücktrittversicherung abgeschlossen haben so wenden Sie sich bitte mit dem entsprechenden Anliegen an die dortige Fachabteilung. Sofern keine Reiserücktrittversicherung vorliegt bleiben Sie leider auf den Kosten sitzen.

Gruß, Tino!

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Hallo Sabine1965,

so leid es mir tut, aber ein Umtausch bzw. eine Erstattung ist auch bei unvorhersehbarer Krankheit bzw. OP ausgeschlossen. Sofern Sie eine Reiserücktrittversicherung abgeschlossen haben so wenden Sie sich bitte mit dem entsprechenden Anliegen an die dortige Fachabteilung. Sofern keine Reiserücktrittversicherung vorliegt bleiben Sie leider auf den Kosten sitzen.

Gruß, Tino!