Frage beantwortet

Bahncard Reisezeitraum

Hallo, angenommen ich buche jetzt eine ICE-Fahrt sagen wir München-Stuttgart hin und zurück, habe ingesamt einen Reisezeitraum von 4 Wochen, bin also mit der Rückfahrt variabel, aber die Bahncard läuft in 2 Wochen ab. Die Gültigkeit von 4 Wochen bleibt trotzdem erhalten oder? Eine neue Bahncard liegt vor, diese hat aber eine andere Nummer und ist jetzt noch nicht gültig. Wie sieht hier die Handhabung aus? Viele Grüße, Anna

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Bertosch
Bertosch

Bertosch

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ändern geht die ID-Karte nicht.
Aber wenn die BahnCard nicht länger als 3 Monate abgelaufen ist (davon gehe ich aufgrund der Frage mal aus), wird diese weiterhin als OD anerkannt.

Wichtig ist die alte, abgelaufene BahnCard als ID UND die neue, gültige BahnCard als Rabattnachweis im Zug dabei zu haben.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Bertosch
Bertosch

Bertosch

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo Anna,

wichtig ist, dass Sie während der Reise im Besitz einer gültigen BahnCard der gleichen Stufe & Klasse (25, 50 / 1. oder 2. Klasse) sind. Die BahnCard Nummer ist dabei irrelevant (sofern nicht als ID angegeben).

Auswirkung auf den Gultigkeitszeitraum gibt es dazu keine.

Hallo,
danke für die Auskunft. Wenn ich die jetzt aber schon zur Identität angegeben habe, kann ich das noch ändern? Wenn ich die Bestellung nun storniere und neu buche kann ich verwendete Coupons von der heiß serviert Aktion nicht nuten oder? Viele Grüße, Anna

Bertosch
Bertosch

Bertosch

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ändern geht die ID-Karte nicht.
Aber wenn die BahnCard nicht länger als 3 Monate abgelaufen ist (davon gehe ich aufgrund der Frage mal aus), wird diese weiterhin als OD anerkannt.

Wichtig ist die alte, abgelaufene BahnCard als ID UND die neue, gültige BahnCard als Rabattnachweis im Zug dabei zu haben.