Frage beantwortet

wir möchten von Düsseldorf nach Aalborg (DK) fahren, aber über Nacht in HH bleiben. Ist das mit einer Fahrkarte möglich?

Ist es möglich, mit einer Fahrkarte von Düsseldorf abends nach Hamburg zu fahren, dort zu übernachten und am nächsten Tag weiter nach Aalborg (Dänemark)?
Wir möchten nicht über Nacht fahren, möglichst wenig umsteigen und müssen um spätestens 17 Uhr in Aalborg sein.

Rollwolle
Rollwolle

Rollwolle

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Hallo Rollwolle,
wenn Sie beabsichtigen, einen Sparpreis Europa für die Reise nach Dänemark zu buchen, so haben Sie die Möglichkeit, auf dem üblichen Reiseweg maximal zwei Stopps zu je maximal 48 Stunden in die Reise einzubauen.
Gehen Sie hierfür auf http://www.reiseauskunft.bahn.de, tragen Sie die gewünschten Daten wie Start- und Zielbahnhof, Reiseantrittsdatum und Uhrzeit, entsprechende Anzahl der Reisenden und deren gegebenenfalls vorhandenen Vergünstigungskarten ein und wählen Sie bei dem Punkt "Zwischenhalte" den Button "Zwischenhalte hinzufügen" aus. Tragen Sie hier in Ihrem Fall Hamburg Hbf ein und geben Sie die gewünschte Aufenthaltsdauer an diesem Bahnhof (maximal 48 Stunden möglich) In Stunden und Minuten ein.
Sie erhalten dann entsprechende Verbindungen und Preise, wenn sich die Gesamtreise an die Angebotskonditionen (siehe https://www.bahn.de/p/view/angebot/sparpreis-europa/daene...) für den Sparpreis Europa Dänemark hält.
Eine gute Reise und besuchen Sie unbedingt eines der zahlreichen Szene-Wirtshäuser in der Jomfru Ane Gade!
ICExperimental

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Hallo Rollwolle,
wenn Sie beabsichtigen, einen Sparpreis Europa für die Reise nach Dänemark zu buchen, so haben Sie die Möglichkeit, auf dem üblichen Reiseweg maximal zwei Stopps zu je maximal 48 Stunden in die Reise einzubauen.
Gehen Sie hierfür auf http://www.reiseauskunft.bahn.de, tragen Sie die gewünschten Daten wie Start- und Zielbahnhof, Reiseantrittsdatum und Uhrzeit, entsprechende Anzahl der Reisenden und deren gegebenenfalls vorhandenen Vergünstigungskarten ein und wählen Sie bei dem Punkt "Zwischenhalte" den Button "Zwischenhalte hinzufügen" aus. Tragen Sie hier in Ihrem Fall Hamburg Hbf ein und geben Sie die gewünschte Aufenthaltsdauer an diesem Bahnhof (maximal 48 Stunden möglich) In Stunden und Minuten ein.
Sie erhalten dann entsprechende Verbindungen und Preise, wenn sich die Gesamtreise an die Angebotskonditionen (siehe https://www.bahn.de/p/view/angebot/sparpreis-europa/daene...) für den Sparpreis Europa Dänemark hält.
Eine gute Reise und besuchen Sie unbedingt eines der zahlreichen Szene-Wirtshäuser in der Jomfru Ane Gade!
ICExperimental