Frage beantwortet

Erstattung Sitzplatzreservierung, bei Verspätung unter 60 Minuten?

Bei einer Verspätung von in meinem Fall angezeigten 40 Minuten (war wahrscheinlich sogar größer) muss ich, bei Geschäftsterminen eine Fahralternative wählen. Warum gibt es erst ab 60 Minuten Verspätung eine Erstattung?

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
0 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Dennis
Dennis

Dennis

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo, diese Regelung gilt seit dem 3. Dezember 2009 und wurde durch die EU beschlossen. Nr. 1371/2007, das ist keine eigene DB Regelung. Geht es hier allerdings allein um den Sitzplatz, den Sie aufgrund einer Verspätung nicht in Anspruch nehmen konnten, erstattet Ihnen die Deutsche Bahn diesen trotzdem. Am besten wenden Sie sich hierbei an ein Reisezentrum, dort geht es am schnellsten, sollten Sie ein Online Ticket haben, wenden Sie sich an den Online Service.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Dennis
Dennis

Dennis

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo, diese Regelung gilt seit dem 3. Dezember 2009 und wurde durch die EU beschlossen. Nr. 1371/2007, das ist keine eigene DB Regelung. Geht es hier allerdings allein um den Sitzplatz, den Sie aufgrund einer Verspätung nicht in Anspruch nehmen konnten, erstattet Ihnen die Deutsche Bahn diesen trotzdem. Am besten wenden Sie sich hierbei an ein Reisezentrum, dort geht es am schnellsten, sollten Sie ein Online Ticket haben, wenden Sie sich an den Online Service.