Diese Frage wartet auf Beantwortung

Warum ist CNL 485 nach Rom nicht buchbar wg. Bauarbeiten und wird auf ÖBB-Fahrplanauskunft ohne Einschränkung angezeigt?

siehe oben

Nachtzug
Nachtzug

Nachtzug

Ebene
0
34 / 100
Punkte

Antworten

Hallo Nachtzug,
wann und von wo aus möchten Sie mit dem CNL 485 nach Rom fahren? Es kann sein, dass auf der deutschen Seite Bauarbeiten stattfinden und der Laufweg oder die exakten Abfahrtszeiten noch nicht feststehen. /da

Nachtzug
Nachtzug

Nachtzug

Ebene
0
34 / 100
Punkte

7.10. von München nach Rom.

Der CNL 485 ist für den Zeitraum vom 29. Juli - 12. Oktober für die Reservierung aufgrund von Bauarbeiten gesperrt. Leider gibt es noch keinen Termin für die Freigabe. Auf der Seite der ÖBB wird mir für die Verbindung auch kein Ticket angeboten. /ki

Nachtzug
Nachtzug

Nachtzug

Ebene
0
34 / 100
Punkte

Danke für die Antwort,Ticketkauf hatte ich noch nicht getestet, nur Detailangaben verglichen und bei ÖBB steht nichts von Bauarbeiten oder sonstigen Einschränkungen. Tatsächlich ist ab Ende Juli aber ebensowenig Ticketkauf möglich wie bei DB :-(( Wo kann man sich denn erkundigen, ab wann der Zug wieder buchbar ist - irgendjemand muss sich doch konkret mit Fahrplänen, Laufwegen, Abfahrtzeiten etc. beschäftigen, falls das tatsächlich das Problem ist. Oder soll der Nachtzugbetrieb so schon vor dem Jahresende faktisch zum Erliegen gebracht werden? So lässt sich natürlich leicht von fehlender Nachfrage sprechen...

Nachtzug, wir erhalten auch keine Rückmeldung, wann der CNL für Reservierungen freigegeben wird. Erst wenn der geänderte Fahrplan (aufgrund von Baumaßnahmen) verfügbar und auch eingespielt wird, wird die Reservierungssperre aufgehoben. Ihnen bzw. uns bleibt auch nur die Möglichkeit, die Buchung hin und wieder mal auszuprobieren. /fi

Nachtzug
Nachtzug

Nachtzug

Ebene
0
34 / 100
Punkte

Es bleibt spannend - der Nachtzug ist jetzt 90 Tage im voraus buchbar. Allerdings ab 29.7. weiterhin mit Einschränkung: keine Sparpreise! Ist denn damit zu rechnen, dass diese (möglichst noch vor Beginn der Hauptreisezeit) kurzfristig eingepflegt werden oder ist das eine weitere Methode, die Kunden vom Nachtzug fernzuhalten?