Frage beantwortet

Wer ist Zuständig für erhöhten Tel. Rechnungen, Servicenummer 01806101111?

Anfang Mail hatte ich drei Anrufe bei der DB unter 01806101111. Ich musste mehrmals anrufen weil die Wartezeit sehr lang war. Die gesamte Wartezeit war ueber 40 Minuten. Das ist mir in Rechnung gestellt worden. Maximal sollte es nur 60Ct kosten. Wer erstattet mir diesen Betrag? Telekom sagt Deutsche Bahn, Deutsche Bahn sagt Telekom. Wartezeiten dürfen nicht in Rechnung gestellt werden. Ausserdem wird diese Nummer mit max. 60Ct von der DB deutlich ausgewiesen. Es handelt sich um €8.81 zuzüglich MwSt..

JoSlen
JoSlen

JoSlen

Ebene
0
12 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
ds1603
ds1603

ds1603

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo, also die 60 Ct sind aber nur aus dem Mobilfunktnetz, aus dem dt. Festnetz sind es 20 Ct. aber abgesehen davon sehe ich von der reinen Logik her die Telekom in der Verantwortung. Die DB hat ja keinen Zugriff auf Ihre Abrechnungs- und Telefondaten. Sie rufen ja nur eine Nummer der DB an, den Preis berechnet Ihnen ja nicht die DB, sondern Ihr Provider. Das da was nicht stimmen muss steht ja völlig außer Frage.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (1)

50%

50% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

ds1603
ds1603

ds1603

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo, also die 60 Ct sind aber nur aus dem Mobilfunktnetz, aus dem dt. Festnetz sind es 20 Ct. aber abgesehen davon sehe ich von der reinen Logik her die Telekom in der Verantwortung. Die DB hat ja keinen Zugriff auf Ihre Abrechnungs- und Telefondaten. Sie rufen ja nur eine Nummer der DB an, den Preis berechnet Ihnen ja nicht die DB, sondern Ihr Provider. Das da was nicht stimmen muss steht ja völlig außer Frage.

Bertosch
Bertosch

Bertosch

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ich kann mich ds1603 nur anschließen.

Ein kleiner Hinweis aber noch, bei einer 01806 Rufnummer zahlen Sie per Gespräch und nicht per Minute. Bei diesen Nummern sind auch Warteschleifen erlaubt, das Sie dem Kunden nicht extra in Rechnung gestellt werden.

Wie allerdings der Betrag zusammen setzt ist mir unklar.

Waren die Anrufe vom Festnetz oder Mobilfunkt? Aus Deutschland oder dem Ausland?

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo JoSlen, ich schließe mich da ds1603 und Bertosch an. Vielen Dank euch beiden für die Unterstützung. An welche Stelle der DB haben Sie sich denn gewandt? Liebe Grüße /se

JoSlen
JoSlen

JoSlen

Ebene
0
12 / 100
Punkte

Es ist immer wieder schwierig ein zu schätzen welche Tel. Berater nun Recht hat.
So wie es aus sieht, muss ich mich nochmal bei der Telekom melden.
Vielen Dank für euren Anregungen.