Frage beantwortet

Wieso die große Werbung für Europa-Sparpreise, wenn aber keine verfügbar sind.

Am Beispiel Kassel-Paris: es gibt die große Sparpreis-Werbung auf der Homepage, trotzdem ist es so gut wie unmöglich, vernünftige und günstige Verbindungen zu finden, ab 70 Euro aufwärts trotz Bahncard, und das bei fast 2 Monaten im Voraus. Klar, es gibt auch welche, die darunter liegen, aber das sind dann statt 5.50h gleich fast 12 Stunden, oder mit Bus ab Mannheim bis Paris.

cndwlz
cndwlz

cndwlz

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Hallo, Sparpreise sind kontigentierte Angebote, die dazu dienen, die Auslastung von Zügen zu steuern. Wenn eine Strecke wie in diesem Beispiel Kassel-Paris auch so eine starke Nachfrage hat, werden dort entsprechend weniger oder nicht so günstigere Sparpreise angeboten. Verbindungen die eher schwach nachgefragt sind, erhalten auch ein größeres Kontingent mit kleineren Sparpreisen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Hallo, Sparpreise sind kontigentierte Angebote, die dazu dienen, die Auslastung von Zügen zu steuern. Wenn eine Strecke wie in diesem Beispiel Kassel-Paris auch so eine starke Nachfrage hat, werden dort entsprechend weniger oder nicht so günstigere Sparpreise angeboten. Verbindungen die eher schwach nachgefragt sind, erhalten auch ein größeres Kontingent mit kleineren Sparpreisen.