Frage beantwortet

Ist ein Handy Ticket 2 Tage später als geplant weiterhin gültig?

Ich habe ein Ticket für einen bestimmten Tag gekauft, doch trete ich die Reise erst 2 Tage später an. Es handelt sich um ein Flexpreis und frage mich ob ich einfach mit dem unbenutzten Ticket einfach in den Zug einsteigen kann?

Alex16
Alex16

Alex16

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Tino Groß
Tino Groß

Tino Groß

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo Alex16,

nehmen wir an ein Handyticket zum Flexpreis ist von heute an (3.6.2016) gültig dann hätte es bei einer Entfernung bis 100 km eine Gültigkeit bis 4.6.2016, 3:00 Uhr. Bei einer Entfernung über 100 km bis zum 5.6.2016, 3:00 Uhr. Um Mißbrauch z. Bsp. bei einer Nichtkontrolle zu unterbinden, wurden diese beiden Gültigkeitsfenster eingeführt.
Sollten Sie demnach erst 2 Tage später fahren so empfiehlt es sich das Ticket vor dem 1. Geltungstag kostenfrei zu stornieren (ab dem 1. Geltungstag 17,50 €) und es für den betreffenden Tag neu zu buchen.

Gruß, Tino!

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (1)

50%

50% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Tino Groß
Tino Groß

Tino Groß

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo Alex16,

nehmen wir an ein Handyticket zum Flexpreis ist von heute an (3.6.2016) gültig dann hätte es bei einer Entfernung bis 100 km eine Gültigkeit bis 4.6.2016, 3:00 Uhr. Bei einer Entfernung über 100 km bis zum 5.6.2016, 3:00 Uhr. Um Mißbrauch z. Bsp. bei einer Nichtkontrolle zu unterbinden, wurden diese beiden Gültigkeitsfenster eingeführt.
Sollten Sie demnach erst 2 Tage später fahren so empfiehlt es sich das Ticket vor dem 1. Geltungstag kostenfrei zu stornieren (ab dem 1. Geltungstag 17,50 €) und es für den betreffenden Tag neu zu buchen.

Gruß, Tino!