Frage beantwortet

Ist ein Handy Ticket 2 Tage später als geplant weiterhin gültig?

Ich habe ein Ticket für einen bestimmten Tag gekauft, doch trete ich die Reise erst 2 Tage später an. Es handelt sich um ein Flexpreis und frage mich ob ich einfach mit dem unbenutzten Ticket einfach in den Zug einsteigen kann?

Alex16
Alex16

Alex16

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Hallo Alex16,

nehmen wir an ein Handyticket zum Flexpreis ist von heute an (3.6.2016) gültig dann hätte es bei einer Entfernung bis 100 km eine Gültigkeit bis 4.6.2016, 3:00 Uhr. Bei einer Entfernung über 100 km bis zum 5.6.2016, 3:00 Uhr. Um Mißbrauch z. Bsp. bei einer Nichtkontrolle zu unterbinden, wurden diese beiden Gültigkeitsfenster eingeführt.
Sollten Sie demnach erst 2 Tage später fahren so empfiehlt es sich das Ticket vor dem 1. Geltungstag kostenfrei zu stornieren (ab dem 1. Geltungstag 17,50 €) und es für den betreffenden Tag neu zu buchen.

Gruß, Tino!

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (1)

50%

50% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Hallo Alex16,

nehmen wir an ein Handyticket zum Flexpreis ist von heute an (3.6.2016) gültig dann hätte es bei einer Entfernung bis 100 km eine Gültigkeit bis 4.6.2016, 3:00 Uhr. Bei einer Entfernung über 100 km bis zum 5.6.2016, 3:00 Uhr. Um Mißbrauch z. Bsp. bei einer Nichtkontrolle zu unterbinden, wurden diese beiden Gültigkeitsfenster eingeführt.
Sollten Sie demnach erst 2 Tage später fahren so empfiehlt es sich das Ticket vor dem 1. Geltungstag kostenfrei zu stornieren (ab dem 1. Geltungstag 17,50 €) und es für den betreffenden Tag neu zu buchen.

Gruß, Tino!