Diese Frage wartet auf Beantwortung

Wochenendticket falsches Datum

Ich habe heute am Schalter ein Wochenendticket gekauft. Heute zu Hause ist mir aufgefallen: die Mitarbeiterin hat ein falsches Datum eingetragen. Nun fahren wir schon morgen früh und vor unserer Abfahrr hat der Infoschalter nicht offen. Was kann ich machen ???
Danke

Antworten

Hallo, also um ehrlich zu sein, gar nichts. Es wird Ihnen nichts anderes übrig bleiben, als ein neues Ticket zu erwerben. Im Zug würde dies sicherlich für jede Person zu 60 Euro Fahrpreisnacherhebung führen. Oder Sie fahren später, wenn das Reisezentrum geöffnet hat ob aber die Mitarbeiterin da sitzt ist fraglich, denn nur diese wird sich an Sie erinnern und ggf. erkennen ob es wirklich ihr Fehler war. Letztlich ist das wie mit dem Wechselgeld, wer nicht direkt kontrolliert schaut in die Röhre. Spätere Reklamationwn werden nicht anerkannt.

Hallo Steffi5754,

das ist natürlich nicht so schön. Das Ticket ist jedoch nur an dem eingetragenen Datum gültig. Somit kann ich der zugegebenen sehr direkten Antwort von ds1603 nichts hinzufügen. Tut mir leid. /ma