Frage beantwortet

RE 3778 Pegnitz-Nürnberg

Hallo,
ich habe eine Zugfahrt nach Salzburg gebucht.
Die Fahrt startet von Pegnitz nach Nürnberg. Diese ist auch komplett so gebucht.
Kann ich von Pegnitz nach Nürnberg auch einfach einen RE früher nehmen oder muss ich dafür ein neues Ticket kaufen? Mir scheint die Umsteigezeit nämlich etwas knapp.

Es betrifft die Fahrt am 21.5. / 9.19 Uhr ab Pegnitz!
Danke für Ihre Hilfe!

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
22 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Dennis
Dennis

Dennis

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die Zugbindung bezieht sich ja wie erwähnt auf den FV also von Nürnberg nach München und von München nach Salzburg. Der Tag bleibt der gleiche, also der 21. Mai, wann Sie dann an diesem Tag in Nürnberg sind, ist Ihnen überlassen (nur bitte nicht zu spät ;-) ). Das Teilstück von Pegnitz nach Nürnberg wird ja (denke ich, habs nicht geprüft) nur durch Züge des Nahverkehrs bedient. Dann kann man auch bereits um (theoretisch) 6:45 Uhr fahren.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (2)

67%

67% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Dennis
Dennis

Dennis

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo, dazu fehlen noch ein paar Details zum Ticket. Was steht denn auf dem Ticket drauf? Also Ticketart und Verbindung? Bei einem Flexpreis gibt es da ja kaum Grenzen, außer die Raumbegrenzung die sich aber nicht ändert und die zeitliche in Form des Tages, die sich ja auch nicht ändert. Bei Sparpreisen gibt es Zugbindungen, allerdings nur im Fernverkehr. Der Vor- und Nachlauf im Nahverkehr (wenn es auf dem Ticket als Gesamtstrecke vermerkt ist) hat keine Zugbindung. Wenn man hier auch nicht von den beiden oberen Faktoren abweicht, steht dem eigentlich nichts im Wege.

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
22 / 100
Punkte

Hallo, ich habe mal den Text kopiert:

ICE Fahrkarte
Gültigkeit: ab 21.05.2016
GILT NUR FÜR EINGETRAGENE ZÜGE / TAGE / ZEITEN (ZUGBINDUNG); NV =
NAHVERKEHRSZÜGE VOR / NACH FERNVERKEHRSZÜGEN; GILT JE FAHRT
MAX. 1 TAG BIS FOLGETAG 10 UHR

Danke!
Sparpreis (Einfache Fahrt)
Klasse: 2
Erw: 2
Hinfahrt: Pegnitz Salzburg, mit ICE, (SPAR7029)
Über: NV*N-Hbf 10:02 ICE525/M-Hbf 11:24 RJ65
Umtausch/Erstattung bis einschließlich 1. Geltungstag kostenpflichtig, danach
ausgeschlossen

Dennis
Dennis

Dennis

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo, ja passt - wie ich es vermutet habe. Passt schon.

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
22 / 100
Punkte

Also kann ich einfach schon den Zug um 8:45 Uhr nehmen? Ohne das Ticket ändern zu lassen?

Dennis
Dennis

Dennis

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die Zugbindung bezieht sich ja wie erwähnt auf den FV also von Nürnberg nach München und von München nach Salzburg. Der Tag bleibt der gleiche, also der 21. Mai, wann Sie dann an diesem Tag in Nürnberg sind, ist Ihnen überlassen (nur bitte nicht zu spät ;-) ). Das Teilstück von Pegnitz nach Nürnberg wird ja (denke ich, habs nicht geprüft) nur durch Züge des Nahverkehrs bedient. Dann kann man auch bereits um (theoretisch) 6:45 Uhr fahren.