Diese Frage wartet auf Beantwortung

Sparpreis Schweiz: Nur ausländische Teilstrecke nutzen?

Ich habe einen Sparpreis Schweiz gekauft. Jetzt wollen wir aber nur den Teil der Strecke ab der Grenze nutzen und vorher eine Übernachtung einlegen. Kann das Ticket auch nur auf der Teilstrecke im Ausland benutzt werden, oder hat der Zugbegeliter in der Schweiz dann ein Problem, weil es keinen deutschen Zangenabdruck gibt?

Antworten

XYZ
XYZ

XYZ

Ebene
2
1988 / 2000
Punkte

Wenn Sie ein Ticket Sparpreis Schweiz von einer deutschen Stadt in die Schweiz gebucht haben, können Sie, schätze ich mal, auch nur auf dem ausländischem Streckenabschnitt fahren. Für eine Fahrt nur in der Schweiz ist aber ein Ticket der SBB http://www.sbb.ch/home.html evtl. günstiger.

Hallo,

vielen Dank XYZ für die Antwort.
Beim Angebot Sparpreis Europa muss der Grenzübertritt im gebuchten Zug erfolgen. In der Schweiz gibt es dann keine Zugbindung mehr. Auf welcher Seite der Grenze möchten Sie eine Übernachtung einlegen, Fahrleitung1? /ma

Danke für die schnellen Antworten. Die Strecke ist München-Lindau-Bregenz-St. Margrethen-Chur-Andermatt. Die Übernachtung soll in der Nähe von Lindau erfolgen. Ja das ist jetzt richtig kompliziert, weil ja noch Österreich dazwischen liegt. Setze ich mich in Lindau Hbf in den Zug, dann fahre ich ab dort ja mit der ÖBB. Die gebuchte Verbindung geht München Hbf (EC)-Ulm (RE)-Lindau (S-Bahn)-Bregenz-St. Margrethen(RE)- Chur(RE)-Andermatt.

Danke für die weiteren Informationen. Da Sie auf der Strecke Ulm—Andermatt Züge des Nahverkehrs nutzen, können Sie innerhalb der Ticketgültigkeit auf diesem Abschnitt auch andere Züge des Nahverkehrs nutzen. Somit steht einem Aufenthalt in Lindau nichts im Wege. /ma