Diese Frage wartet auf Beantwortung

Darf man die BahnCard kaufen, wenn man Ausländer ist und nur für einige Monate hierzulande wohnt?

Meine Freundin ist aus USA und wird bei mir für eine Weile wohnen. Darf sie eine BahnCard 25 kaufen?

Sbonafaccia
Sbonafaccia

Sbonafaccia

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Hallo Sbonafaccia, Ihre Freundin aus den USA kann sich gerne eine BahnCard hier kaufen. Am besten und schnellsten geht das in einer DB- Verkaufsstelle. Dort erhält Ihre Freundin gleich eine vorläufige BahnCard, mit der Sie rabattierte Tickets erweben kann. Sie muss bei dem Kauf aber eine deutsche Adresse angeben, an die dann später auch die Plastikkarte gesendet wird. Auch sollte sie daran denken, die BahnCard fristgerecht schriftlich zu kündigen. Das geht am besten nach dem Erhalt der Plastik-BahnCard per E-Mail an bahncard-service@bahn.de. Sie sollte sich eine Bestätigung der Kündigung zum Laufzeitende zusenden lassen.

Je nachdem, wie viel Sie reisen wollen, bieten sich derzeit zwei Aktions-BahnCards für Ihre Freundin an: Die "Sieger BahnCard" und die "My BahnCard 50" (für alle unter 27 Jahre). /da