Diese Frage wartet auf Beantwortung

Sparpreis mit Hin- und Rückfahrt, wobei die Verbindung der Rückfahr ausfällt

Meine Verbindung der Rückfahrt am 16.5. von Köln Hbf nach Leipzig Hbf fällt aus.
Kann ich dann auch schon mit einer anderen Verbindung am 15.5. Nachts zurück fahren oder muss es zwingend am 16.5. sein?
Eine Zugbindung ist in diesem Fall ja eh hinfällig.
Die Abfahrtzeit und Verbindung sollten somit frei wählbar sein.

Antworten

Guten Morgen FaTi,

es ist korrekt dass die Zugbindung im Falle eines Zugausfalls oder einer hohen Verspätung aufgehoben wird. Ihr Ticket für die Rückfahrt ist jedoch erst am 16.5.2016 gültig. Eine Fahrt am 15.5.2016 ist daher nicht zulässig.

Gruß, Tino!

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo FaTi,

die Antwort von Tino Groß ist korrekt. Wenn Ihr gebuchter Zug ausfällt, dürfen Sie einen anderen nutzen - allerdings nur an dem Reisetag, für den Sie auch den Ursprungszug gebucht hatten.

Sie haben übrigens aber auch die Möglichkeit, von Ihrer Rückfahrt zurückzutreten und sich den Fahrpreis für diese erstatten zu lassen. Das geht über das Servicecenter Fahrgastrechte. In diesem Fall könnten Sie dann eine neue Fahrkarte für den heutigen Zug buchen. Allerdings kann ich Ihnen nicht sagen, wie viel die neue Fahrkarte kosten wird. Auf den ersten Blick habe ich keinen günstigen Sparpreis mehr gefunden. :-/ Liebe Grüße /jn