Frage beantwortet

Bei der Sitzplatzreservierung 1. und 2. Klasse wo sind die Unterschiede Großraum, Großraum mit Tisch, Abteil?

Wo sind die Unterschiede bei den einzelnen Abteilformen Großraum zu Abteil z.B.

buj
buj

buj

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Hallo buj,

grundsätzlich besteht zwischen der 1. und 2. Wagenklasse der Unterschied in der größeren Beinfreiheit.
In der 2. Klasse ergeben sich durchschnittlich folgende Werte:

  • Sitzteiler Reihe: 920 mm
  • Sitzteiler Abteil/vis-à-vis (vàv): 1802/1888 mm
  • Sitzbreite zwischen Armlehnen: 465 mm
  • Sitztiefe: 450–500 mm verstellbar
  • Armlehnenbreite innen Abteil/Reihe und vàv: 65/65 mm
  • Armlehnenbreite außen Abteil/Reihe und vàv: 60/40 mm
  • Rückenlehnenneigung Abteil/Reihe/vàv: 21 bzw. 24°/21–35°/21–28°
  • Fußstützen an Reihenplätzen: nein

In der 1. Klasse ergeben sich durchschnittlich folgende Werte:

  • Sitzteiler Reihe: 1010 mm
  • Sitzteiler Abteil/vis-à-vis (vàv): 2014/1968 mm
  • Sitzbreite zwischen Armlehnen: 500 mm
  • Sitztiefe:450–500 mm verstellbar
  • Armlehnenbreite innen Abteil/Reihe und vàv: 100/70 mm
  • Armlehnenbreite außen Abteil/Reihe und vàv: 70/70 mm
  • Rückenlehnenneigung Abteil/Reihe/vàv: 21–32°/21–35°/21–32°
  • Fußstützen an Reihenplätzen:ja

Nur die Baureihe 401 (ICE 1) verfügt in allen 59 Triebzügen über Abteile. Hierbei unterscheidet sich die Größe in beiden Klassen. In der 1. Klasse sind die Abteile 2,266 m breit und verfügen über Schmetterlingstische die ausgeklappt werden können. In der 2. Klasse jedoch nur 1,878 m mit einem festen Tisch. Die Baureihe 402 nur noch über charakterähnliche Abteile in der 1. Klasse. Die Baureihe 403 hat ausschließlich in den 37 Triebzügen der 1. Bauserie sowohl in der 1. wie auch in der 2. Klasse Abteile (ebenfalls die Baureihe 406). In der 2. Bauserie sind die Abteile in der 2. Klasse verschwunden. Beim ICE-T (Baureihe 411 und 415) gibt es ebenfalls nur in der 1. Klasse charakterähnliche Abteile.

Für weitere Fragen stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung.

Gruß, Tino!

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (6)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Hallo buj,

grundsätzlich besteht zwischen der 1. und 2. Wagenklasse der Unterschied in der größeren Beinfreiheit.
In der 2. Klasse ergeben sich durchschnittlich folgende Werte:

  • Sitzteiler Reihe: 920 mm
  • Sitzteiler Abteil/vis-à-vis (vàv): 1802/1888 mm
  • Sitzbreite zwischen Armlehnen: 465 mm
  • Sitztiefe: 450–500 mm verstellbar
  • Armlehnenbreite innen Abteil/Reihe und vàv: 65/65 mm
  • Armlehnenbreite außen Abteil/Reihe und vàv: 60/40 mm
  • Rückenlehnenneigung Abteil/Reihe/vàv: 21 bzw. 24°/21–35°/21–28°
  • Fußstützen an Reihenplätzen: nein

In der 1. Klasse ergeben sich durchschnittlich folgende Werte:

  • Sitzteiler Reihe: 1010 mm
  • Sitzteiler Abteil/vis-à-vis (vàv): 2014/1968 mm
  • Sitzbreite zwischen Armlehnen: 500 mm
  • Sitztiefe:450–500 mm verstellbar
  • Armlehnenbreite innen Abteil/Reihe und vàv: 100/70 mm
  • Armlehnenbreite außen Abteil/Reihe und vàv: 70/70 mm
  • Rückenlehnenneigung Abteil/Reihe/vàv: 21–32°/21–35°/21–32°
  • Fußstützen an Reihenplätzen:ja

Nur die Baureihe 401 (ICE 1) verfügt in allen 59 Triebzügen über Abteile. Hierbei unterscheidet sich die Größe in beiden Klassen. In der 1. Klasse sind die Abteile 2,266 m breit und verfügen über Schmetterlingstische die ausgeklappt werden können. In der 2. Klasse jedoch nur 1,878 m mit einem festen Tisch. Die Baureihe 402 nur noch über charakterähnliche Abteile in der 1. Klasse. Die Baureihe 403 hat ausschließlich in den 37 Triebzügen der 1. Bauserie sowohl in der 1. wie auch in der 2. Klasse Abteile (ebenfalls die Baureihe 406). In der 2. Bauserie sind die Abteile in der 2. Klasse verschwunden. Beim ICE-T (Baureihe 411 und 415) gibt es ebenfalls nur in der 1. Klasse charakterähnliche Abteile.

Für weitere Fragen stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung.

Gruß, Tino!