Diese Frage wartet auf Beantwortung

Rückerstattung bei unerwartetem nicht Antreten der Fahrt

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich wollte am Freitag den 13.05.2016 von Minden nach Berlin fahren, und Dienstag den 17.04.2016 wieder zurück fahren.
Auf Grund eines unvorhergesehenden Ereignisses konnte ich die Reise nicht mehr antreten.
Leider konnte ich am 13.05. nicht mehr die Reise stornieren.
Besteht eine Möglichkeit der Rückerstattung bzw. einer Gutschrift?

Mit freundlichen Grüßen

Antworten

Bertosch
Bertosch

Bertosch

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo Thimo,

Ich unterstelle mal, dass es sich hierbei nicht um ein Verschulden der Bahn handelt, weshalb die Reise nicht angetreten wurde?

Bei einem Sparpreis ist eine Stornierung ausgeschlossen, bei einem Flexpreis ist eine Stornierung gegen eine Gebühr von 17,50 € möglich.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Thimo,

handelt es sich um einen Sparpreis? Dieser lässt sich bis einschließlich ersten Geltungstag gegen 17,50 Euro stornieren. Danach ist eine Stornierung ausgeschlossen. Gerne können Sie sich an unseren Kundendialog wenden, um zu klären, ob eine Kulanzmöglichkeit besteht. /ja