Frage beantwortet

Was hat es mit den neuen Sitzplätzen NUR für bahn.comfort Kunden auf sich?

Im ICE von Leipzig nach Hamburg gibt es neuerdings neben den grauen "Platz für bahn.comfort freigeben" Hinweisen viele Sitzplätze, die als NUR für bahn.comfort Kunden deklariert sind.

Was hat es mit diesen Plätzen auf sich? Muss ich als Bahn comfort Kunde überhaupt auch freie Nachbarplätze für Normalreisende freigeben?

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Guten Morgen RiX,

diese Aufkleber existieren schon sehr lange. Wir haben im Laufe der Jahre mehrere Versionen produzieren lassen um noch eindeutiger auf diesen Bereich hinzuweisen. Im Endeffekt steht dieses Sitzplatzkontingent vorrangig unseren bahn.bonus comfort Gästen zur Verfügung. Wir wollen und werden es jedoch nicht verbieten, dass diese Plätze auch durch andere Fahrgäste belegt werden. Im Bedarfsfall müssen diese jedoch für einen entsprechenden BahnCard Inhaber freigegeben werden.

Gruß, Tino!

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (2)

Ja (4)

67%

67% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Guten Morgen RiX,

diese Aufkleber existieren schon sehr lange. Wir haben im Laufe der Jahre mehrere Versionen produzieren lassen um noch eindeutiger auf diesen Bereich hinzuweisen. Im Endeffekt steht dieses Sitzplatzkontingent vorrangig unseren bahn.bonus comfort Gästen zur Verfügung. Wir wollen und werden es jedoch nicht verbieten, dass diese Plätze auch durch andere Fahrgäste belegt werden. Im Bedarfsfall müssen diese jedoch für einen entsprechenden BahnCard Inhaber freigegeben werden.

Gruß, Tino!