Diese Frage wartet auf Beantwortung

Trotz Meldung "Buchung nicht erfolgreich" und keiner Bestätigungsmail Geld für das Ticket vom Konto abgebucht

Ich habe versucht ein Bahnticket online zu buchen, bin auch bis zum Ende der Überweisung gekommen, danach kam jedoch die Nachricht, dass meine Buchung nicht erfolgreich war. Also habe ich noch mal von vorne angefangen und eine neue Buchung durchgeführt. Die zweite Buchung war erfolgreich. Für diese habe ich auch eine Bestätigungsmail erhalten, für die erste jedoch nicht. Das Geld wurde mir nun für beide Tickets von meinem Konto abgebucht. Wie und wann kann ich mit einer Rückerstattung rechnen?

Anhen
Anhen

Anhen

Ebene
0
3 / 100
Punkte

Antworten

Guten Abend Anhen,

sofern es sich um ein Ticket zum Flexpreis handelt so haben Sie bis vor dem 1. Geltungstag die Möglichkeit das Online Ticket kostenfrei zu stornieren. Handelt es sich jedoch um ein Ticket zum Sparpreis wenden Sie sich bitte umgehend an den Online Service unter 0180 6101111 (20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf).

Gruß, Tino!

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Anhen,

grundsätzlich stimmt es, was Tino Groß geschrieben hat. Allerdings trifft das auf Ihr Anliegen nicht so ganz zu. Denn Ihre erste Buchung ging sozusagen ja nicht durch, weshalb eine Stornierung von Ihnen selbst nicht möglich sein dürfte. Schließlich haben Sie ja auch keine Buchungsbestätigung und somit auch keine Auftragsnummer erhalten. Aber es ist in diesen Fällen so, dass die Rückerstattung bei fehlerhaften Buchungen automatisch erfolgt und das meistens innerhalb weniger Tage. Schauen Sie also bitte in ein paar Tagen noch mal auf den Buchungsverlauf Ihres gewählten Zahlungsmittels. Sollten eine Rückerstattung wider Erwarten nicht ersichtlich sein, wenden Sie sich bitte direkt an unseren Online-Service. Entweder telefonisch oder über das Kontaktformular. Liebe Grüße /jn