Diese Frage wartet auf Beantwortung

Wann darf ich ein Taxi nehmen?

In den FAQ steht: - Bei einer planmäßigen Ankunftszeit zwischen 0 und 5 Uhr und

  • einer zu erwartenden Verspätung von 60 min.

Verstehe ich es richtig:

Mein Zug kommt planmäßig um 0:30 Uhr an. Hat heute aber 1 Std Verspätung. Weshalb ich den Zug zur Weiterfahrt um 0:50 Uht nicht bekomme. Der nächste Zug würde erst um 01:50 Uhr fahren. Ich wäre um 01:30 Uhr mit der Verspätung da.

Heißt das obwohl es noch einen Anschlusszug gäbe dürfte ich ein Taxi nehmen?

Ricky123
Ricky123

Ricky123

Ebene
1
154 / 750
Punkte

Antworten

Hallo Ricky123, in dem genannten Fall ist es möglich, anhand der Fahrgastrechte ein Taxi zu nehmen. Es gibt zwei Bedingungen, die erfüllt werden müssen. Einmal, dass der Zug eine planmäßige Ankunft zwischen 0 - 5 Uhr hat und dass von einer verspäteten Ankunft am Zielbahnhof von 60 Minuten ausgegangen werden muss. Beides trifft bei Ihnen zu.
Darüber hinaus gibt es noch einen weiteren Fall, bei dem die Kosten für ein alternatives Reisemittel erstattet werden. Und zwar bei Ausfall eines Zuges, wenn es sich dabei um die letzte fahrplanmäßige Verbindung des Tages handelt und der Zielbahnhof ohne Nutzung eines anderen Verkehrsmittels nicht mehr bis 24 Uhr erreicht werden kann.
Erstattet werden Kosten für ein alternatives Verkehrsmittel bis zur Höhe von 80 Euro. Viele Grüße /ki

Guten Morgen Ricky123,

soweit ist erst einmal alles korrekt. Auch wenn es alternative Möglichkeiten gibt, haben Sie als Fahrgast das Recht die Fahrt mit dem Taxi fortzusetzen. Bitte beachten Sie dass die Kosten hierfür nur bis max. 80,- € erstattet werden und ggf. erst einmal ausgelegt werden müssen.

Mich interessiert jedoch die Aussage 'hat heute aber 1 Std. Verspätung'. Dies klingt als wenn die Verspätung noch in der Zukunft liegt. Hier gelten die Fahrgastrechte jedoch nur eingeschränkt. Können Sie mir daher mitteilen welches Ticket Sie benutzen und wann dieses erworben wurde?

Gruß, Tino!