Frage beantwortet

Bahncard 50 doch nicht mit adparpreis kombinierbar?

Bin Bahncard 50- Inhaber u möchte an einem Sonntsg im Juni 2016 mit einer weiteren Person, die keine Bahncard besitzt, von Hamburg nach Essen fahren. Der Sparpreisfinder gib mir einen Gesamt-Betrag von 48.-€ an. Gebe ich für Spass anstelle meiner Bahncard 50 kedoch eine Bahncard 25 an, wirft er mir einen Gesampreis von nur 40,50€ aus. Offensichtlich müsste ich als Bahncard 25-Kunde 7,50€ weniger bezahlen als als Bahncard 50- Inhaber. Dsbei lautet die DB-Reklame: bis 31.7.16 auf Bahncard 50 auch 25% Rabatt auf Sparpreise. Können Sie den Widerspruch auflösen? Lieben Dank!

Brenscheid
Brenscheid

Brenscheid

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Tino Groß
Tino Groß

Tino Groß

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Guten Abend Brenscheid,

der Sparpreis BahnCard 50 gilt ausschließlich zur Benutzung in den Zügen des Fernverkehrs (ICE, IC, EC). Hier werden mir bei Buchung sowohl mit der BahnCard 25 wie auch der BahnCard 50 durchweg die gleichen Preise angezeigt. Buchen Sie jedoch z. Bsp. nach Essen-Altenessen wird Ihnen der Sparpreis BahnCard 50 nicht mehr angeboten und es kommt zur unterschiedlichen Preisbildung.

Gruß, Tino!

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (3)

75%

75% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Tino Groß
Tino Groß

Tino Groß

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Guten Abend Brenscheid,

der Sparpreis BahnCard 50 gilt ausschließlich zur Benutzung in den Zügen des Fernverkehrs (ICE, IC, EC). Hier werden mir bei Buchung sowohl mit der BahnCard 25 wie auch der BahnCard 50 durchweg die gleichen Preise angezeigt. Buchen Sie jedoch z. Bsp. nach Essen-Altenessen wird Ihnen der Sparpreis BahnCard 50 nicht mehr angeboten und es kommt zur unterschiedlichen Preisbildung.

Gruß, Tino!