Frage beantwortet

Wie kann ich bei einer mit bahn.bonus-Punkten erworbenen Fahrkarte die Erstattung der Punkte erreichen?

Die Punkte wurden für ein Upgrade 1. Klasse verwendet. Der Zug hatte am Zielort mehr als 60 Minuten aber weniger als 120 Minuten Verspätung. 25% des Fahrpreises wurden bereits erstattet. Auf dem Fahrgastrechteformular findet sich kein Antragsfeld.

Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt

Hallo kmm,

um auch (einen Teil) der bahn.bonus-Punkte für das Upgrade erstattet zu bekommen, fügen Sie dieses einfach nur Ihrem Antrag auf Fahrpreiserstattung bei. Ein extra Feld gibt es hierfür nicht, aber die Kollegen erkennen, dass das Upgrade zu Ihrer Fahrkarte gehört und bearbeiten es entsprechend mit.

Hatten Sie die Prämie mit ans Servicecenter Fahrgastrechte geschickt? Dann weisen die Mitarbeiter des Servicecenters unseren bahn.bonus-Service an, entsprechende Punkte auf Ihr Konto wieder gut zuschreiben. Hierbei kann sich auch eine leichte Verzögerung ergeben, aber keine große.

Sollten Sie Ihr 1. Klasse-Upgrade nicht mit eingereicht haben oder schon länger auf die Gutschrift warten, wenden Sie sich bitte noch einmal ans Servicecenter Fahrgastrechte. Notieren Sie bitte die entsprechende Vorgangsnummer und schildern Sie, dass Sie noch auf die Punktegutschrift warten. Das Servicecenter Fahrgastrechte kümmert sich dann darum. Sie müssen nicht noch einmal einen Antrag ausfüllen, ein formloses Schreiben reicht aus. Die Zusendung ist aber wieder ausschließlich per Post möglich. Liebe Grüße /jn

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (2)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Hallo kmm,

um auch (einen Teil) der bahn.bonus-Punkte für das Upgrade erstattet zu bekommen, fügen Sie dieses einfach nur Ihrem Antrag auf Fahrpreiserstattung bei. Ein extra Feld gibt es hierfür nicht, aber die Kollegen erkennen, dass das Upgrade zu Ihrer Fahrkarte gehört und bearbeiten es entsprechend mit.

Hatten Sie die Prämie mit ans Servicecenter Fahrgastrechte geschickt? Dann weisen die Mitarbeiter des Servicecenters unseren bahn.bonus-Service an, entsprechende Punkte auf Ihr Konto wieder gut zuschreiben. Hierbei kann sich auch eine leichte Verzögerung ergeben, aber keine große.

Sollten Sie Ihr 1. Klasse-Upgrade nicht mit eingereicht haben oder schon länger auf die Gutschrift warten, wenden Sie sich bitte noch einmal ans Servicecenter Fahrgastrechte. Notieren Sie bitte die entsprechende Vorgangsnummer und schildern Sie, dass Sie noch auf die Punktegutschrift warten. Das Servicecenter Fahrgastrechte kümmert sich dann darum. Sie müssen nicht noch einmal einen Antrag ausfüllen, ein formloses Schreiben reicht aus. Die Zusendung ist aber wieder ausschließlich per Post möglich. Liebe Grüße /jn