Frage beantwortet

Wie ist der Euronight ausgestattet?

Wie ist der Euronight Metropol Berlin - Budapest/Wien ausgestattet? Worin besteht der Unterschied zwischen Economy und Deluxe Schlafwagen? Ist das ein Dosto-Zug und durch welchen Eisenbahngesellschaft wird der Zug eigentlich betrieben. (Wagen)

XYZ
XYZ

XYZ

Ebene
2
1987 / 2000
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Eingleisigkeit
Eingleisigkeit

Eingleisigkeit

Ebene
3
2891 / 5000
Punkte

Hallo,

die ÖBB besitzt noch (baugleiche) Doppelstock-Schlafwagen. Diese kommen planmäßig auf den Linien Wien-Hamburg (EN 490/491) und Wien-Zürich (EN 466/467) zum Einsatz. Bei Wagenstörungen kann es aber natürlich immer zu einem Ersatz durch einen Comfortline-Schlafwagen kommen. Den aktuellen Schadstand kenne ich nicht.

Grüße
Eingleisigkeit

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (3)

Ja (1)

25%

25% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Eingleisigkeit
Eingleisigkeit

Eingleisigkeit

Ebene
3
2891 / 5000
Punkte

Hallo XYZ,

der EN 477 ist ein ziemliches Sammelsurium aus bunten Wagen. Die Schlafwagen werden von der tschechischen Bahn gestellt (baugleich zu den deutschen Comfortline-Schlafwagen), die Liegewagen von der slowakischen Bahn (die alte DB-Liegewagen gekauft hat) und die Sitzwagen von der ungarischen MAV.
Eine gute Übersicht mit Innenraumbildern findest du auf dieser tschechischen Seite: http://www.vagonweb.cz/razeni/vlak.php?zeme=CD&katego...

Der Unterschied zwischen Economy und Deluxe Abteilen im Schlafwagen besteht hauptsächlich darin, dass im Deluxe-Abteil Dusche und WC direkt an der Kabine und nicht am Wagenende übern Flur sind. Außerdem ist das Abteil etwas größer und bietet noch Platz für einen Tisch.

Gute Fahrt!
Eingleisigkeit

XYZ
XYZ

XYZ

Ebene
2
1987 / 2000
Punkte

Vielen Dank!
Gibt es irgendwo noch "Nachtlinien", die als Doppelstockzüge betrieben werden?

Eingleisigkeit
Eingleisigkeit

Eingleisigkeit

Ebene
3
2891 / 5000
Punkte

Hallo,

die ÖBB besitzt noch (baugleiche) Doppelstock-Schlafwagen. Diese kommen planmäßig auf den Linien Wien-Hamburg (EN 490/491) und Wien-Zürich (EN 466/467) zum Einsatz. Bei Wagenstörungen kann es aber natürlich immer zu einem Ersatz durch einen Comfortline-Schlafwagen kommen. Den aktuellen Schadstand kenne ich nicht.

Grüße
Eingleisigkeit