Frage beantwortet

Wie kann ich im Zug verlorene Sachen wiedererhalten?

Ich bin am Dienstag 12.04.16 von Hamm hbf bis Essen Hbf gegen 14:22Uhr bis 15:07Uhr mit dem RE1 gefahren und habe irgendwie ein Heft da verloren. Also, Das heft erhält viele Informationen von meiner Sprachschule sowie Uni.
Weiterhin habe ich einen Umschlag mit einer Gold Mastercard reingesteck, die zu einer (Name wurde durch die DB aus Datenschutzgründen gelöscht) gehort. Also, das Heft ist sehr wichtig. Wenn sie vielleicht es findet, bitte informieren Sie mich.

Danke im Voraus.

TUNDE
TUNDE

TUNDE

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
ds1603
ds1603

ds1603

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo TUNDE, da sind Sie hier leider etwas falsch, aber keine Sorge es gibt da Möglichkeiten.

1. Persönlich bei einer Fundstelle der DB vorstellig werden und eine Verlustanzeige stellen

2. Eine Verlustanzeige unter http://www.fundservice.bahn.de erstellen, wichtig hierbei, Zugnummer, nicht Liniennunmmer angeben. In Ihrem Fall 10132

3. Anruf bei der Fundservicehotline der DB.
Rufnummer 0900 1 99 05 99
(59 ct/min. aus dem dt. Festnetz, Tarife bei Mobilfunk ggf. abweichend) von Montag bis Samstag von 8 bis 20 Uhr, sowie sonn- und feiertags von 10 bis 20 Uhr für Sie erreichbar.

https://inside.bahn.de/fundservice-der-db/

Hoer ist das alles auch noch mal sehr schön erklärt:

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

ds1603
ds1603

ds1603

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo TUNDE, da sind Sie hier leider etwas falsch, aber keine Sorge es gibt da Möglichkeiten.

1. Persönlich bei einer Fundstelle der DB vorstellig werden und eine Verlustanzeige stellen

2. Eine Verlustanzeige unter http://www.fundservice.bahn.de erstellen, wichtig hierbei, Zugnummer, nicht Liniennunmmer angeben. In Ihrem Fall 10132

3. Anruf bei der Fundservicehotline der DB.
Rufnummer 0900 1 99 05 99
(59 ct/min. aus dem dt. Festnetz, Tarife bei Mobilfunk ggf. abweichend) von Montag bis Samstag von 8 bis 20 Uhr, sowie sonn- und feiertags von 10 bis 20 Uhr für Sie erreichbar.

https://inside.bahn.de/fundservice-der-db/

Hoer ist das alles auch noch mal sehr schön erklärt:

Guten Morgen TUNDE, ds1603 hat Ihnen bereits alle Möglichkeiten aufgezählt, wie es möglich ist, Ihre verlorenen Sachen zurück zubekommen. Vielen Dank an ds1603. Beste Grüße /an