Diese Frage wartet auf Beantwortung

Ist die alte Reiseauskunft noch verfügbar?

Leider ist das neue Design der Reiseauskunft für die Anwendung am Notebook und Desktop wenig geeignet. Während früher die gesamte Eingabemaske auf dem Bildschirm Platz fand und auch die Verbindungsübersicht viel kompakter war, muss man jetzt ständig scrollen. Auch sind bei einigen Vorgängen zusätzliche Klicks erforderlich. Daher meine Frage, ob die alte Version der Reiseauskunft noch verfügbar ist oder man sie verfügbar machen könnte, so wie die alte Verbindungsanfrage aus den 90er Jahren ja auch immer noch online ist.

Gennaro
Gennaro

Gennaro

Ebene
0
2 / 100
Punkte

Antworten

Hallo Gennaro, es ist schade, dass Ihnen das neue Design nicht so zusagt. Wir testen gerade die Ansicht und haben auch schon Rückmeldungen erhalten. Bisher finden die Kunden die neue Variante deutlich übersichtlicher, aufgeräumter und ruhiger. Die alte Version steht derzeit nicht zur Verfügung. /gu

Ich kann mich nur 'Gennaro' und 'Sebastian1979' anschliessen: Auf einem Notebook-Bildschirm ist das neue Design ein wahrer Rueckschritt. Auch ich habe schon mit Bahnkunden und Notebook-Nutzen ueber die neue Website gesprochen (jaja, sowas mache ich), und von denen fand es keiner besser. Lieber 'DB Bahn' - hatten Ihre begeisterten Kunden ein Notebook benutzt? Wie viele Prozent Ihrer Kunden nutzen bahn.de eigentlich im Browser und fuer wen haben sie dieses fragwuerdige Design eingefuehrt? Ich wuerde doch annehmen, dass die Kunden mit Mobilgeraet, die Sie mit Ihrem neuen Design ansprechen wollen, fast alle die Bahn App nutzen?

Hallo bhm, mobile Trends führen zu neuen Kundenbedürfnissen. Während Smartphones vermehrt zur Information benutzt werden, steht auf http://www.bahn.de die Buchung im Vordergrund. Um zukunftsfähig zu sein, wurde im Januar bereits bahn.de für Tablets optimiert und die neue Seite wurde ausgespielt. Parallel laufen Umfragen und diverse Auswertungen, um zu sehen wie die neue Seite angenommen wird. Viele Grüße /an

AndiM
AndiM

AndiM

Ebene
0
12 / 100
Punkte

Leider nein.
Die oben zitierten Textbausteine kenne ich zum Teil auch schon. Warum man den unbestrittenen Vorteil für Tablet- und Touchscreennutzer mit einem großen Nachteil für Desktopnutzer verbinden muss, erschließt sich mir nicht. Stichwort Mauskilometer ;-) .

Hier die erwähnte Textversion der Reiseauskunft:
http://reiseauskunft.bahn.de/bin/query.exe/dl
Dort kann man, genau wie auf der alten + neuen Standardoberfläche, bei 2 Via-Bahnhöfen unter "erweiterte Verkehrsmittelwahl" 3 _unterschiedliche_ Auswahlen treffen. Das ist _so_ weder mit dem Navigator, noch mit m.bahn.de noch am Schalter möglich.
Auch zum Kopieren und in Mails, Facebookposts usw. einkleben sehr praktisch, weil es formatierter Text ist. Nur kaufen kann man da nichts :-( .