Diese Frage wartet auf Beantwortung

Ticket mit BahnCard 25 gebucht, nun besitze ich BahnCard 50. Wie kann ich Ticketbuchung verändern?

Ich habe ein Sparpreis Ticket mit meiner (nun nicht verlängerten) BahnCard 25 gekauft. Dieses Ticket soll im April genutzt werden. Nun bin ich im Besitz einer BahnCard 50 (welche mir ja keinen Rabatt auf den Sparpreis gewährt). Ich möchte das Ticket bestmöglich auf "normal, ohne BahnCard" umbuchen und die vollen 19€ zahlen. Wie kann ich das Ticket im Vorfeld noch umbuchen, sodass es nicht zu einem Problem wird?

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
3
3083 / 5000
Punkte

Das geht soweit ich weiß nicht. Du kannst dir aber zusätzlich zu deiner BC50 eine BC25 kaufen, man darf beide gleichzeitig besitzen. Mit der neuen Probe BC25 Aktion hast du dann auch gleich die Möglichkeit, an einer Fußball-Sportwette teilzunehmen,

Hallo MQu,

wenn Sie eine BahnCard 50 besitzen, jetzt aber eine Sparpreis-Fahrkarte mit BahnCard 25-Rabatt haben, können Sie den Sparpreis bis zum ersten Geltungstag gegen 17,50 Euro erstatten lassen und eine neue Fahrkarte buchen. Dass Sie nur den Differenzbetrag vom Sparpreis mit BahnCard 25-Rabatt zum Sparpreis dazu buchen, ist nicht möglich.

Eine Alternative wäre natürlich, so wie es tose25 schon richtig geschrieben hat, sich eine Probe BahnCard 25 für diese Fahrt zu kaufen. /je