Diese Frage wartet auf Beantwortung

Regelung "Bahn.Comfort" - Sitzplätze im ICE1

Seit Jahren nutze ich die ICE zwischen Göttingen und Basel. Hierbei fällt mir auf, dass die entsprechenden Bereiche recht ungünstig gekennzeichnet sind, genau wie die Angabe der Wagennummer, die Gelegenheitsfahrer beim Durchgehen durch den Zug oft um einen Wagen verwechseln, da die Anschrift des gewünschten Wagens nur durch Umdrehen im Übergang richtig sichtbar ist. Lässt sich die Kennzeichnung der Wagennummer sowie des Comfort-Bereichs nicht an den Trennwänden aus Glas im direkten Sichtfeld anbringen? Dazu wäre auch eine bessere Auffälligkeit besser. Ziemlich weit ginge sicher mein Gedanke, dass der Wagen 7 günstiger zwischen Wagen 8 und 9 ( unabhängig von der jetzigen Wagennummer gedacht ) im Zugverband platziert. Dies würde den Comfort-Bereich aufwerten und die regelmässige Flutung in fast allen Bahnhöfen sicher verringern. Doch geht das sicher zu weit, steht der ICE1 ja mittlerweile LEIDER! bereits an der Schwelle der schrittweisen Ablösung, obwohl er meiner Meinung nach der beste ICE ist.

ik2803
ik2803

ik2803

Ebene
0
4 / 100
Punkte

Antworten

Hallo ik2803, keine schlechte Idee, da gebe ich Ihnen recht. Für die neuen ICEs werden die jeweiligen Bereiche auch deutlicher gekennzeichnet. Somit soll es dann auffällig genug sein. Für den ICE 1 wird das aber wohl nicht mehr umgesetzt. Liebe Grüße /se