Diese Frage wartet auf Beantwortung

Fehler bei Angabe der Identifizierungskarte? Nachträglich zu ändern oder nicht so schlimm?

Habe ein Online-Ticket für eine andere Person gebucht. Hierzu habe ich den Personalausweis des Reisenden als Identifizierungskarte angegeben. Leider kam es bei den Angaben zu dem Personalausweis zu einem Fehler. Statt deutschem Personalausweis steht nun französischer Personalausweis da. Alle anderen Angaben zum PA wie letzten 4 Zahlen und Gültigkeit strimmen jedeoch. Kann man hier noch was machen oder ist das gar nicht so schlimm? Vielen Dank schon im Voraus für eine Antwort.

NadineSteinig
NadineSteinig

NadineSteinig

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo NadineSteinig, alle angegebenen Daten zur Person und zur ID-Karte müssen übereinstimmen. Also auch die Angabe, aus welchem Land der Personalausweis stammt. Sie müssten also das Online-Ticket wieder stornieren (ggf. mit Stornierungsgebühr) und dann ein neues Ticket buchen. Ich kann Ihnen nämlich nicht versprechen, ob das Online-Ticket aus Kulanz doch noch im Zug anerkannt wird. Das entscheidet allein das Zugpersonal. Ich empfehle hierbei immer, unverzüglich nach der Buchung beim Online-Service anzurufen, damit man Ihnen eventuell noch eine andere Lösung anbieten kann. /fi