Frage beantwortet

Warum sind Familienbereiche nicht gekennzeichnet

Liebes DB-Team,
seit gut drei Monaten gibt es jetzt die Familienbereiche. Warum sind diese noch nicht in allen ICE's markiert. Ich reise mit den Kindern mit Reservierung. Bei Anschlussverlust ist es jedoch schön, wenn ich andere Reisende freundlich darauf hinweisen kann, dass ich gerne mit den Kindern den Familienbereich nutzen möchte.
Vielen Dank,
Joergi

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Guten Morgen Joergi, dies ist sicher ein Ärgernis was nicht nur Ihnen mit Kindern zu schaffen macht. Ich möchte es Ihnen trotzdem kurz versuchen zu erklären. Derzeit haben wir über 300 ICE-Züge die die neuen Banderolen für den Familienbereich erhalten. Dies geht nicht einfach so von heute auf morgen und schon gar nicht während der Zugfahrt. Dafür müssen die Züge abends ins Werk. Dort haben selbstverständlich sicherheitsrelevante Aufgaben absolute Priorität. Sollte dann mitunter noch ein kleines Zeitfenster übrig bleiben, werden selbstverständlich auch die neuen Familienbereiche gekennzeichnet. Nach meinem persönlichen Empfinden schreitet dies nach anfänglichem Schwierigkeiten nun kontinuierlich voran. Bitte nicht böse sein, wenn auch auf einer der nächsten Reisen noch keine klare Beschilderung vorhanden ist.
Gruß, Tino!

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Guten Morgen Joergi, dies ist sicher ein Ärgernis was nicht nur Ihnen mit Kindern zu schaffen macht. Ich möchte es Ihnen trotzdem kurz versuchen zu erklären. Derzeit haben wir über 300 ICE-Züge die die neuen Banderolen für den Familienbereich erhalten. Dies geht nicht einfach so von heute auf morgen und schon gar nicht während der Zugfahrt. Dafür müssen die Züge abends ins Werk. Dort haben selbstverständlich sicherheitsrelevante Aufgaben absolute Priorität. Sollte dann mitunter noch ein kleines Zeitfenster übrig bleiben, werden selbstverständlich auch die neuen Familienbereiche gekennzeichnet. Nach meinem persönlichen Empfinden schreitet dies nach anfänglichem Schwierigkeiten nun kontinuierlich voran. Bitte nicht böse sein, wenn auch auf einer der nächsten Reisen noch keine klare Beschilderung vorhanden ist.
Gruß, Tino!