Diese Frage wartet auf Beantwortung

"Endspurt bei unseren Bauarbeiten zwischen Coswig und Dresden"

Ein paar Fragen zum Heft http://bauarbeiten.bahn.de/docs/sachsen/infos/RE15_18_50_... :
1.) Wird danach der Halt Dresden-Bischofsplatz eröffnet?
2.) Wenn es SEV auf den Strecken geben sollte, warum ist der nicht dargestellt? Warum ist im Fahrplan dann überhaupt der Halt "Dresden Hbf Strehlener Str." aufgelistet?
Warum steht da "Ausfall und SEV ...", wenn jede 2. S-Bahn fährt?

Ansonsten find ich es gut, dass die Ausfälle auf die Linien verteilt wird!

XYZ
XYZ

XYZ

Ebene
3
2028 / 5000
Punkte

Antworten

XYZ
XYZ

XYZ

Ebene
3
2028 / 5000
Punkte

Hab gerad erst den 2. Flyer dazu http://bauarbeiten.bahn.de/docs/sachsen/infos/RE15_18_50_... entdeckt. "Nach Beendigung der Bauarbeiten am 20. März, 14 Uhr, halten die Züge am neuen Halt Dresden Bischofsplatz." Da stehen komischerweise auch die Buszeiten drin...

Hallo XYZ,

ich habe jetzt einmal direkt bei den Kollegen vor Ort nachgefragt. Die ersten Züge sollen am 20. März in Dresden-Bischofsplatz halten. 

Die Infos zu dem SEV der S 1 finden Sie direkt hier unter dem Punkt S 1. Ich vermute, dass die Zeiten auch noch zeitnah auf bahn.de eingearbeitet werden und dann auch dort ersichtlich sind. Für die Fahrpläne werden die normalen Fahrplantabellen genutzt, deshalb sind dann auch dort Stationen aufgelistet, an denen während der Bauarbeiten keine Züge halten. 

Zu der letzten Frage habe ich nur eine Vermutung, wenn jede 2. Bahn fährt, fallen ja die anderen aus. /tr