Frage beantwortet

Hätte ich von der Sparpreis Aktion wissen können?

Gestern habe ich eine Fahrkarte von Berlin nach Dortmund mit dem IC 2223 für zwei Personen jeweils mit BahnCard 25 für 67,50 Euro gebucht. Bereits da habe ich mich geärgert, weil ich die selbe Verbindung früher am Tag für 28,50 Euro gefunden hatte. Nun wird sie heute wieder für 28,50 Euro angeboten.
Selbst mit Stornierungsgebühr lohnt es, umzubuchen, was ich auch getan habe.

Für die Zukunft wüsste ich gerne, ob ich falsch suche, oder die Verfügbarkeit von Aktions Tickets einfach ein Glücksspiel ist? Ich sehe eigentlich nicht ein, dafür Stornierungsgebühren zu zahlen...

Niels
Niels

Niels

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Hallo, vom Grundsatz her sind Sparpreise dafür da, die Auslastung der Züge zu steuern in Anbetracht dessen scheint es nur logisch das einige Tickets zurückgegeben worden sind und nun wieder Sparpreise verfügbar sind.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Tino Groß
Tino Groß

Tino Groß

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Guten Abend Niels, Aktionen wie 'der günstigste Sparpreis aller Zeiten' werden über die Medien kommuniziert. Sie finden die Werbungen hierfür an den Bahnhöfen, im Internet, im Radio und im TV. Darüber hinaus gibt es unseren Sparpreisfinder. Hier geben Sie wie gewohnt Start- und Zielbahnhof ein und den Verkehrstag. Danach werden Ihnen die Verbindungen sortiert nach dem günstigsten Preis aufgelistet. Sie müssen sich nur noch für eine entscheiden und buchen. Den Sparpreisfinder erreichen Sie direkt über diesen Link:
http://ps.bahn.de/preissuche/preissuche/psc_start.post?db...

Hallo, vom Grundsatz her sind Sparpreise dafür da, die Auslastung der Züge zu steuern in Anbetracht dessen scheint es nur logisch das einige Tickets zurückgegeben worden sind und nun wieder Sparpreise verfügbar sind.