Frage beantwortet

Was tun, wenn bei einem Sparpreis Europa der Anschlusszug in Italien nicht erreicht wird?

Guten Tag,
ich will im Mai von München nach Ancona mit dem Sparpreis Europa fahren. Es werden zwei Verbindungen über Bologna angeboten, die eine mit 22 Minuten Umsteigezeit, die andere mit über 1 Stunde Zeitpuffer. Die Verbindung ab Bologna ist reservierungspflichtig. Da ich lieber früher in Ancona ankommen würde, würde ich gerne die schnellere Verbindung nehmen. Was passiert, wenn der Münchner Zug Verspätung hat und ich den Anschlusszug nicht erreiche? Gilt auch in Italien, dass ich dann die nächste Verbindung nehmen kann? Und wie komme ich ggf. an die Reservierung für diesen Anschlusszug? Vielen Dank im voraus!

Urlauberin
Urlauberin

Urlauberin

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Hallo Urlauberin, die Fahrgastrechte sind europaweit gültig und werden von dem Bahnunternehmen bearbeitet, das die Fahrkarte verkauft hat. Zur Reservierung würde ich sagen, das man sich dann im dortigen Reisezentrum einfinden sollte. Am besten schon im Zug eine Bescheinigung über die Verspätung geben lassen, das kann nur helfen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Hallo Urlauberin, die Fahrgastrechte sind europaweit gültig und werden von dem Bahnunternehmen bearbeitet, das die Fahrkarte verkauft hat. Zur Reservierung würde ich sagen, das man sich dann im dortigen Reisezentrum einfinden sollte. Am besten schon im Zug eine Bescheinigung über die Verspätung geben lassen, das kann nur helfen.