Diese Frage wartet auf Beantwortung

Wir werden nachts durch eine Rottenwarnanlage geweckt und fragen uns, was in Berlin Biesdorf-Süd am Gleis gebaut wird?

Wir sind ganz neugierig und gespannt!
Alle paar Minuten leuchtet es orange in unser Schlafzimmer und dieser ekelige Warnton erhellt die Nacht. Nachdem wir den Namen und die Geschichte der Anlage herausgefunden haben, sind wir nun neugierig, was genau eigentlich bei uns gebaut wird. Es ist der Streckenabschnitt entlang des Tierparks Berlin Richtung Wuhlheide.

Antworten

Eingleisigkeit
Eingleisigkeit

Eingleisigkeit

Ebene
3
2861 / 5000
Punkte

Hallo StephanieK,
solche Anlagen kommen in der Regel zum Einsatz, wenn Bauarbeiter am Gleis arbeiten, ohne dass die Strecke vollgesperrt ist, wenn also noch Zugbetrieb herrscht.
Wer sich gut mit bahnbetrieblichen Abkürzungen auskennt, kann auf dieser Website alle Baumaßnahmen detailliert für jede Strecke herausfinden: http://fahrweg.dbnetze.com/fahrweg-de/technik/baustelleni...
In deinem Fall handelt es sich um die Strecke 6080, insbesondere vermutlich der Abschnitt Eichgestell-Biesdorfer Kreuz Süd. Hier finden in nächster Zeit viele Einzelbaumaßnahmen statt, bei denen unter "Betriebseinschränkung" der Begriff Gleiswechselbetrieb (GWB) zu finden ist. Dabei fahren die Züge auf einem Abschnitt in einer Richtung im Linksverkehr, weil ein Gleis gesperrt ist. Während dort die Bauarbeiten stattfinden, müssen die Arbeiter vor Zügen im anderen Gleis gewarnt werden. Leider werden dabei auch immer die Anwohner vorgewarnt ;-)
Wenn ich so querlese, finden hier hauptsächlich Arbeiten am Oberbau statt, also Schienen-, Weichen- und Schwellenerneuerungen. Das längste Zeitfenster ist dabei eine Schwellenauswechslung vom 22.02.-04.03. immer nachts von 18-04 Uhr. Bis zum 07.03. gibt es dann noch kleinere Baufenster zwischen 00 und 04 Uhr. Danach ist erstmal Pause.
Wie lange die Warnanlage auf dem Abschnitt noch in Betrieb ist, weiß ich leider auch nicht. Eventuell habt ihr ab 07.03. wieder Ruhe :-) Über Pfingsten soll allerdings nochmal an einer Brücke gearbeitet werden und es gibt wieder Gleiswechselbetrieb. Eine Warnanlage wird dann aber nur installiert, wenn auch Personal im Gleis arbeiten muss.
Liebe Grüße
Einglesigkeit

Hallo Eingleisigkeit, Hallo StephanieK,

das klingt ja schon nach der gewünschten Information. Warten wir aber dennoch ab, was der Fachbereich dazu noch beitragen kann. Wir melden uns dann noch einmal. /ma

Hallo Eingleisigkeit,

Danke für deine wirklich tolle Antwort!!! Dass wir geweckt werden, finden wir ok, wenn dadurch Menschenleben geschützt wird.

Unsere beiden Kinder sind jedenfalls voll begeistert und dank den vielen Informationen konnten wir den Wissensdurst mit links stillen :) Danke!

Liebe Grüße
StephanieK

Hallo StephanieK, ich habe eine Rückmeldung vom Fachbereich erhalten. Die Informationen von Eingleisigkeit sind vollkommen korrekt. Der Fachbereich hat mir dies genauso mitgeteilt. Ich kann nur noch hinzufügen, dass diese Baumaßnahme noch bis zum 4. März andauern wird. Eine Information der Anwohner in Form eines Informationsblattes wurde verteilt. /ar