Frage beantwortet

werden die Bonuspunkte bei der Kündigung einer Bahncard 50 und einer Beantragung einer BahnCard 25 übertragen?

Ich möchte von einer Bahncard 50 auf eine Bahncard 25 wechseln. Was passiert mit den schon gesammelten Bonuspunkten?

lindamueller
lindamueller

lindamueller

Ebene
0
12 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo lindamueller, die bahn.bonus-Punkte bleiben erhalten. Bitte geben Sie bei der Neubestellung die alte BahnCard-Nummer der BahnCard 50 mit an.
Toblenski, die Punkte sind nicht an die BahnCard-Nummer gebunden, diese werden dem Datensatz des jeweiligen Bahncard-Kunden zugeordnet.
Für einen Wechsel ist die fristgerechte Kündigung der BahnCard 50 erforderlich. Dies kann per E-Mail, per Post oder auch im Reisezentrum erfolgen. /gu

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (10)

91%

91% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Hallo lindamueller,

die Punkte sind an die Nummer deiner BahnCard gebunden. Wenn du also eine neue BahnCard mit der selben Nummer hast, ist egal, ob es sich um eine BahnCard 25, 50 oder 100 handelt. Am besten im Reisezentrum direkt machen, ob das online bzw. per Post geht, weiß ich nicht genau.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo lindamueller, die bahn.bonus-Punkte bleiben erhalten. Bitte geben Sie bei der Neubestellung die alte BahnCard-Nummer der BahnCard 50 mit an.
Toblenski, die Punkte sind nicht an die BahnCard-Nummer gebunden, diese werden dem Datensatz des jeweiligen Bahncard-Kunden zugeordnet.
Für einen Wechsel ist die fristgerechte Kündigung der BahnCard 50 erforderlich. Dies kann per E-Mail, per Post oder auch im Reisezentrum erfolgen. /gu

..achso gut, ich war davon ausgegangen, dass die alte BahnCard ausläuft, ansonsten wäre ja auch die Bestellung einer neuen BahnCard mit gleicher Nummer nicht möglich.
Könnte man denn auch die Punkte übertragen ohne die gleiche BahnCard-Nummer zu haben?

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Toblenski, ja, auch dies ist möglich. Wichtig ist, dass die Karten in einem Kundendatensatz beim BahnCard-Service hinterlegt sind. Wenn Sie bei einer Neubestellung die Nummer Ihrer alten BahnCard angeben, wird dies dann automatisch auch geschehen. Egal, ob die neue BahnCard eine neue Nummer bekommt oder nicht. Es gibt auch Kunden, die zwei BahnCards besitzen, die sammeln dann mit beiden Karten, die natürlich unterschiedliche Nummern haben, in einem bahn.bonus-Konto. /tr

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Genau, jeder kann nur mit der eigenen BahnCard sammeln. /tr

lindamueller
lindamueller

lindamueller

Ebene
0
12 / 100
Punkte

Vielen Dank für die schnelle Antwort.