Frage beantwortet

Sitzplatzreseriverung nötig?

Ich habe soeben für August eine Fahrt gebucht. Da ich nicht wusste, dass man im Reisezentrum schon jetzt (Sparpreis-)Tickets für August buchen kann, habe ich bei einer Frage heute direkt "zugeschlagen" und mir das Ticket gesichert. Dabei habe ich vergessen, nach der Sitzplatzreservierung zu fragen bzw. ob sie für die gebucht Strecke überhaupt nötig ist.

Ich fahre sonntags von Köln nach Kassel-Wilhemlshöhe mit ICEs (1maliger Umstieg in Frankfurt Flughafen). Die Abfahrt in Köln ist um 4:18 und und Ankunft in Kassel 7:19.

Ist für diese Uhrzeit überhaupt eine Resevierung "nötig"? Wie ausgelastet sind um diese Uhrzeit ICEs?

Und ab wann kann ich reseriveren? Ich lese immer nur was von 3 Monaten Online. Aber kann ich jetzt schon im Reisezentrum die Sitzplätze buchen?

Danke

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Hallo Nokiner,
um diese Uhrzeit ist eine Reservierung meiner Meinung nach nicht notwendig - erst recht nicht am Wochenende. Ab wann man eine Reservierung buchen könnte ist eine gute Frage, die 3 Monate für die Onlinereservierung sind jedenfalls auch das, wovon ich weiß. Im Reisezentrum wird das nicht anders sein, da ja über das selbe Buchungssystem gebucht wird.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (4)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Hallo Nokiner,
um diese Uhrzeit ist eine Reservierung meiner Meinung nach nicht notwendig - erst recht nicht am Wochenende. Ab wann man eine Reservierung buchen könnte ist eine gute Frage, die 3 Monate für die Onlinereservierung sind jedenfalls auch das, wovon ich weiß. Im Reisezentrum wird das nicht anders sein, da ja über das selbe Buchungssystem gebucht wird.

Guten Abend Nokiner, ich kann mich der Antwort von Toblenski nur anschließen. Über die Auslastung der Züge habe ich keine Information. Die Reservierung können Sie, wenn doch gewünscht, 3 Monate vorher online buchen oder im Reisezentrum. Dort ist die Reservierung sogar schon 185 Tage im Voraus möglich.
Vielen Dank an Toblenski für die Unterstützung und allen einen schönen Abend. /gu