Diese Frage wartet auf Beantwortung

Weshalb wird die Möglichkeit, Tickets bis zu sechs Monate im Vorfeld zu kaufen nicht online angeboten werden?

Die Bahn hat angekündigt, dass ab dem 11. Februar 2016 eine Ticketbuchung bis zu sechs Monate im Vorfeld möglich sein wird. Dies ist jedoch auf DB Reisezentren, DB Reisebüros oder die telefonische Servicenummer beschränkt und wird über http://www.bahn.de nicht möglich sein. (vgl. http://www.deutschebahn.com/de/presse/pressestart_zentral...)

Viele Personen buchen ihre Tickets inzwischen online. Dies ist auch für die Deutsche Bahn der einfachste und kostengünstigste Ticketvertrieb. Weshalb wird also ausgerechnet dieser bei der 6-Monats-Möglichkeit ausgeschlossen?

HalloBRV
HalloBRV

HalloBRV

Ebene
0
68 / 100
Punkte

Antworten

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Guten Tag HalloBRV,
leider liegen mir hierzu keine Hintergrundinformationen vor. Ich habe aber einmal nachgefragt und melde mich hier wieder, wenn ich eine Rückmeldung erhalten habe. /je

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Guten Morgen HalloBRV, es handelt sich hier erst einmal um eine Testphase. Hier wird geschaut, wie es bei den Kunden ankommt und wie es genutzt wird. Da es dann aber einen langen Vorlauf hat und somit Änderungen auch nicht ganz ausgeschlossen sind, ist es besser, dies in einem Verkaufsgespräch zu erklären.
Wenn dieses Angebot gut ankommt, wird es sicher auch noch auf den Onlinevertrieb ausgeweitet. Viele Grüße /no