Frage beantwortet

Hallo, ich habe ein Ticket mit Zugbindung und will früher fahren. Was muss ich tun (kostengünstigste Variante)

Wenn ich im Zug upgrade muss ich vermutlich eine zusätzliche Bearbeitungsgebühr bezahlen oder? Soll ich daher mein Handyticket vorher online zurückgeben (15 EUR) und ein Normalpreisticket kaufen? Oder welche Möglichkeiten gibt es?

Daisy
Daisy

Daisy

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Hallo Daisy, kleiner Zusatz zur Antwort von pedaa19. Der Sparpreis (egal ob Online- oder Handyticket) kann auch noch am 1. Geltungstag gegen eine Gebühr von 17,50 € storniert werden. Danach haben Sie die Möglichkeit einen Flexpreis zu erwerben bzw. zu schauen ob es für die entsprechende Fahrt noch günstige Sparpreise gibt. Sollten Sie am Geltungstag des Sparpreises gerne früher fahren, haben Sie in Zügen des Fernverkehrs die Möglichkeit einen sogenannten Sparpreis-Zusatz zu erwerben. Dieser setzt sich wie folgt zusammen: Differenz aus Sparpreis und Flexpreis, plus Bearbeitungsgebühr in Höhe von 17,50 €, zuzüglich des Bordpreises in Höhe von 7,50 €.
Gruß, Tino!

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (21)

Ja (14)

40%

40% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

pedaa19
pedaa19

pedaa19

Ebene
3
2405 / 5000
Punkte

Ihr Handyticket zum Sparpreis hat im Zug keine Gültigkeit. Erwerben Sie ein Ticket zum Flexpreis und lassen Sie sich das Handyticket erstatten - online über bahn.de für 17,50€ (vor dem 1. Gültigkeitstag). Wenn Sie heute schon fahren wollen, gehen Sie ins Reisezentrum und tauschen SIe dort das Ticket gegen eine Gebühr von 17,50€+Aufpreis auf Flexpreis gegen ein Ticket ein.

Hallo Daisy, kleiner Zusatz zur Antwort von pedaa19. Der Sparpreis (egal ob Online- oder Handyticket) kann auch noch am 1. Geltungstag gegen eine Gebühr von 17,50 € storniert werden. Danach haben Sie die Möglichkeit einen Flexpreis zu erwerben bzw. zu schauen ob es für die entsprechende Fahrt noch günstige Sparpreise gibt. Sollten Sie am Geltungstag des Sparpreises gerne früher fahren, haben Sie in Zügen des Fernverkehrs die Möglichkeit einen sogenannten Sparpreis-Zusatz zu erwerben. Dieser setzt sich wie folgt zusammen: Differenz aus Sparpreis und Flexpreis, plus Bearbeitungsgebühr in Höhe von 17,50 €, zuzüglich des Bordpreises in Höhe von 7,50 €.
Gruß, Tino!