Frage beantwortet

Frage zu ICE "Forbach-Lorraine"

Derzeit fahren nach Frankreich nur noch ICE der Baureihe 407 und die 406er nur noch aushilfsweise. Mit dem Redesign sollen die ICE der Baureihe 406 ja ihre Zulassung für Frankreich wieder verlieren. Nun wurde 2007 der Triebzug 4684 auf den Namen der französischen Stadt "Forbach" getauft. Interessanterweise ist genau dies der Triebzug, welcher als erstes die Zulassung für Frankreich bereits verloren hat.

Wäre es da nicht besser, den Namen dieser französischen Stadt auf einen ICE der Baureihe 407 zu kleben, welcher auch nach Frankreich verkehrt?

Anschlussfrage: Gibt es Planungen, einen ICE auf "Paris" oder "Straßburg" zu taufen?

Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt

Hallo Markus_415, die Namen der ICEs werden nicht immer nach ihrer gefahren Strecken vergeben. Sie sind so zusagen rollende Botschafter und sollen für die entsprechende Region werben. Inwieweit demnächst angedacht ist einen ICE nach Paris oder Straßburg zu benennen, ist nicht bekannt. /an

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Hallo Markus_415, die Namen der ICEs werden nicht immer nach ihrer gefahren Strecken vergeben. Sie sind so zusagen rollende Botschafter und sollen für die entsprechende Region werben. Inwieweit demnächst angedacht ist einen ICE nach Paris oder Straßburg zu benennen, ist nicht bekannt. /an