Frage beantwortet

Wo befinden sich die comfort-Plätze im IC 1923 nach dem Fahrplanwechsel?

Seit dem Fahrplanwechsel im Dezember mache ich die Erfahrung, dass die früheren comfort-Plätze im IC 1923 im Wagen 10 von Reservierungsinhabern beansprucht werden. Auf den Wagenstandsanzeigern im Bahnhof ist weiterhin der Wagen 10 angegeben. Gab es hier einen Wechsel ähnlich wie im ICE 2 (Verlegung von den Wagen 24/34 in die Wagen 23/33, auch nicht übernommen in die Wagenstandsanzeiger)?

Homunculus56
Homunculus56

Homunculus56

Ebene
0
2 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Guten Abend Homunculus56, der IC 1923 verkehrt am Mittwoch, Donnerstag und am Freitag mit unterschiedlichem Wagenmaterial. Dabei kommen beim Wagen 10 (dem bahn.bonus comfort Wagen) am Mittwoch ein Bpmbz (Großraumwagen mit Rollstuhlstellplatz), am Donnerstag ein Bwmz (Abteilwagen ehemalig 1. Klasse) und am Freitag ein Bvmmsz (Großraum-/ Abteilwagen, Dienstabteil) zum Einsatz. Der bahn.bonus comfort Bereits erstreckt sich hierbei auf die Plätze 71-78 und 81-88. Die Wagen verkehren jedoch nicht wie beim ICE in einem festen Zugverband. Beim IC verkehrt z. Bsp. der Wagen heute als Ordnungsnummer (ON) 10 und morgen unter Umständen als ON 7. Daher ist es nicht immer möglich die Steckschilder exakt so zu stecken wie es korrekt ist bzw. diese auch wieder zu entfernen. In der Regel verkehrt der Bvmsz mit einer korrekten Beschilderung da er grundsätzlich als Wagen 10 verkehrt. Bei den anderen beiden Bauarten ist dies aus oben genannten Gründen nicht immer möglich weshalb ich an dieser Stelle auch um Entschuldigung bitte. Das Zugbegleitpersonal sollte jedoch den korrekten bahn.bonus comfort Bereich kennen und die entsprechenden Sitzplätze dem speziellen Kundenkreis freigeben.
Gruß, Tino!

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (3)

Ja (1)

25%

25% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Guten Abend Homunculus56, der IC 1923 verkehrt am Mittwoch, Donnerstag und am Freitag mit unterschiedlichem Wagenmaterial. Dabei kommen beim Wagen 10 (dem bahn.bonus comfort Wagen) am Mittwoch ein Bpmbz (Großraumwagen mit Rollstuhlstellplatz), am Donnerstag ein Bwmz (Abteilwagen ehemalig 1. Klasse) und am Freitag ein Bvmmsz (Großraum-/ Abteilwagen, Dienstabteil) zum Einsatz. Der bahn.bonus comfort Bereits erstreckt sich hierbei auf die Plätze 71-78 und 81-88. Die Wagen verkehren jedoch nicht wie beim ICE in einem festen Zugverband. Beim IC verkehrt z. Bsp. der Wagen heute als Ordnungsnummer (ON) 10 und morgen unter Umständen als ON 7. Daher ist es nicht immer möglich die Steckschilder exakt so zu stecken wie es korrekt ist bzw. diese auch wieder zu entfernen. In der Regel verkehrt der Bvmsz mit einer korrekten Beschilderung da er grundsätzlich als Wagen 10 verkehrt. Bei den anderen beiden Bauarten ist dies aus oben genannten Gründen nicht immer möglich weshalb ich an dieser Stelle auch um Entschuldigung bitte. Das Zugbegleitpersonal sollte jedoch den korrekten bahn.bonus comfort Bereich kennen und die entsprechenden Sitzplätze dem speziellen Kundenkreis freigeben.
Gruß, Tino!

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Homunculus56, ergänzend zur Antwort von Tino Groß, hier noch eine Auflistung zu den Sitzplatzbereichen der anderen Zuggattungen. /tr