Frage beantwortet

Geschenk-Ticket: eld zurück bei Verspätung von mehr als 60min?

Guten Tag, wenn es bei einer Fahrt mit einem DB-Geschenk-Ticket zu einer Verspätung von mehr als 60 min kommt, bekommt man dann auch Geld zurück?

Krol
Krol

Krol

Ebene
0
0 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Guten Abend Krol, pro „Fahrt“ (Wert je Zeile/Feld 37,50 EUR bei 1.Klasse bzw. 27,50 EUR bei 2.Klasse) wird

  • bei Verspätungen ab 60 Minuten der Betrag von 9,40 EUR (1.Klasse) bzw. 6,90 EUR (2.Klasse) vergütet
  • bei Verspätungen ab 120 Minuten der Betrag von 18,75 EUR (1.Klasse) bzw. 13,75 EUR (2.Klasse) vergütet.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (3)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Guten Abend Krol, pro „Fahrt“ (Wert je Zeile/Feld 37,50 EUR bei 1.Klasse bzw. 27,50 EUR bei 2.Klasse) wird

  • bei Verspätungen ab 60 Minuten der Betrag von 9,40 EUR (1.Klasse) bzw. 6,90 EUR (2.Klasse) vergütet
  • bei Verspätungen ab 120 Minuten der Betrag von 18,75 EUR (1.Klasse) bzw. 13,75 EUR (2.Klasse) vergütet.

Guten Morgen Krol,

Tino hat Ihnen ja bereits schon alle Informationen zur Höhe der Entschädigung im Verspätungsfall mit dem DB Geschenk-Ticket gegeben. Sie können das Fahrgastrechte-Formular ausfüllen, ausdrucken und zusammen mir Ihrer Fahrkarte an 

Servicecenter Fahrgastrechte
60647 Frankfurt am Main
Deutschland 

senden oder einfach in einem DB Reisezentrum abgeben. Für den Umschlag gibt es eine Druckvorlage, mit der der Versand kostenfrei ist. Anderenfalls erhalten Sie das Fahrgastrechte-Formular auch direkt im Reisezentrum. /je