Frage beantwortet

Sparticket für 2 Personen. 1 Reisender fehlt

Ich habe auf meinen Namen ein Sparticket für 2 Personen gebucht. Eine Person ist nun leider verhindert und ich muss die Reise allein antreten.
Dass ich alleine mit einem Ticket für 2 Personen fahre, sollte an sich kein Problem darstellen.
Die Buchung erfolgte allerdings mit dem Zusatz, dass eine BahnCard 25 vorhanden ist. Die gehört aber meinem Mitfahrer, der nun verhindert ist. Kann er mir diese Karte mit einer Vollmacht mitgeben oder führt das zu irgendwelchen Problemen?

Friendsi
Friendsi

Friendsi

Ebene
0
21 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
pedaa19
pedaa19

pedaa19

Ebene
3
2372 / 5000
Punkte

Wenn Ihr Ticket personenbezogen (online) ist, dann muss die Person, die das Ticket gekauft hat, mitfahren. Sollten Sie das Ticket gebucht haben, dann sollte es keine Probleme geben. Sollte das Ticket auf die andere Person laufen (Identifizierungskarte beachten) gilt das Ticket nicht. Bei einem Ticket aus dem Automaten sollte es keine Probleme geben. Nur auf ein evtl. vermerktes +City würde ich mich nicht verlassen, das gilt eigentlich nur mit Bahncard. Noch ein Hinweis: Bahncards sind nie übertragbar, eine Vollmacht bringt Ihnen gar nichts!

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (4)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

pedaa19
pedaa19

pedaa19

Ebene
3
2372 / 5000
Punkte

Wenn Ihr Ticket personenbezogen (online) ist, dann muss die Person, die das Ticket gekauft hat, mitfahren. Sollten Sie das Ticket gebucht haben, dann sollte es keine Probleme geben. Sollte das Ticket auf die andere Person laufen (Identifizierungskarte beachten) gilt das Ticket nicht. Bei einem Ticket aus dem Automaten sollte es keine Probleme geben. Nur auf ein evtl. vermerktes +City würde ich mich nicht verlassen, das gilt eigentlich nur mit Bahncard. Noch ein Hinweis: Bahncards sind nie übertragbar, eine Vollmacht bringt Ihnen gar nichts!

Friendsi
Friendsi

Friendsi

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Wie bereits beschrieben, habe ich das Ticket auf meinen Namen gebucht. Es geht nur darum, dass bei der Buchung angegeben wurde, dass einer der beiden Mitfahrer eine BahnCard besitzt, genau dieser Mitfahrer aber nicht mitfährt.

pedaa19
pedaa19

pedaa19

Ebene
3
2372 / 5000
Punkte

Dann gibt es keine Probleme, da Sei ein gültiges Ticket für eine Person ohne BC besitzen. Eine eventuell aufgedruckte City-Option entfällt, da keine Bahncard vorgezeigt werden kann.

Friendsi
Friendsi

Friendsi

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Super, vielen Dank für die Auskunft.