Diese Frage wartet auf Beantwortung

Europaspezial Belgien wegen Unverfügbarkeit von Europaspezial London nicht buchbar?

Ich möchte eine Hin- und Rückfahrt von Brügge (Belgien) Richtung Frankfurt Main buchen, mir wird jedoch Folgendes angezeigt: "ICE 10: Bruxelles-Nord - Bruxelles Midi: Störung. Sparpreis-Buchungen nach London sind aus technischen Gründen leider erst ab 15.01.2016 wieder möglich." Kann ich demnach auch meine Belgien-Sparpreis Buchung noch nicht ausführen (das hat auf den ersten Blick ja nichts mit London zu tun)? Danke für die Aufklärung.

Antworten

Hallo bejak. An welchem Tag genau und zu welcher Uhrzeit möchten Sie in Brügge abfahren? Beachten Sie, dass der Grenzübertritt von Belgien nach Deutschland mit einem Fernverkehrszug erfolgen muss, denn erst dann lassen sich DB Online-Tickets erstellen. Der ICE 10 kommt von der Gegenrichtung und fährt von Frankfurt (Main) Hbf nach Bruxelles Midi. Wo genau haben Sie diesen Hinweistext gefunden, wenn Sie doch von Belgien nach Deutschland fahren wollen? /ch

Hallo, wahrscheinlich vom 24.-29.03.. Ich wollte ganz normal über bahn.de die Tickets von Brügge nach Frankfurt buchen. Normalerweise nehme ich dafür einen IC von Brügge nach Brüssel Midi, den ICE von Brüssel Midi nach Frankfurt und dann nochmal eine RB zum Endbahnhof. Bei fast allen dieser Verbindungen mit dem ICE International nach Belgien war neben der Uhrzeit ein Ausrufezeichen abgebildet mit der o.g. Anmerkung, dass der Sparpreis nach London (dabei liegt London ja gar nicht auf der Route - daher die Frage ob das auch Einfluss auf den Sparpreis Belgien hat) erst wieder ab dem 15.01. buchbar ist, bei einigen anderen Verbindungen kann man dann auch lediglich Sparpreise der erste Klasse buchen.

Der Hinweistext in der Detailansicht ("Bruxelles Midi - Bruxelles-Nord: Störung. Sparpreis-Buchungen von London sind aus technischen Gründen leider erst ab 15.01.2016 wieder möglich.") dient lediglich zur Information für alle Reisende, die über Brüssel fahren. Daher bekommen Sie auch diesen Hinweis angezeigt, da keine durchgehenden Fahrkarten online von/nach London über Brüssel bzw. ab/nach/über Brüssel erstellt werden können. Dies schließt auch die Verbindungen ab Brügge mit ein, da Sie über Brüssel fahren. Schauen Sie ab dem 15. Januar 2016 erneut unter bahn.de nach und prüfen Sie die Verbindung. /ch